Skip to main content

Fußball Bundesliga – Bayer Leverkusen will Chicharito nicht ziehen lassen

Im aktuellen Transferfenster will Bayer seinen Stürmerstar Chicharito auf keinen Fall ziehen lassen. Es sei zu schwierig, im Winter selbst dann adäquaten Ersatz zu bekommen, so Sportdirektor Rudi Völler. Man wolle ihn schlicht nicht abgeben, und er selbst wolle auch nicht weg, insofern ist das ganze eigentlich überhaupt kein Thema.

Angeblich besteht Interesse aus Frankreich

Ändern würde sich dies nur dann, wenn man eine “verrückte”
Anfrage erhalte.
Damit zielt Völler sicher auf die Summen ab, die in diesen Tagen aus China aufgerufen werden. Wenn jemand, wie es in der Zeitung stand, wie Paris St. Germain 25 Millionen Euro für Chicharito zahlen wolle, dann müsse man allerdings neu überlegen, ergänzte Völler.

2015 war er von Manchester United nach Leverkusen gekommen, hatte mit 17 Toren eine starke erste Saison gespielt. Aktuell steht er nur bei 5 Treffern, dennoch will man den Spieler aus Mexiko gerne halten.

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X