Skip to main content

Fußball Bundesliga: Wechselt Terrence Boyd in die englische zweite Liga?

Stürmer Terrence Boyd kam 2014 zu RB Leipzig. Doch das Glück war nicht mit ihm, denn auf Grund von zwei Kreuzbandrissen kam er insgesamt eineinhalb Jahre nicht als Profi zum Einsatz. Stattdessen spielte er in der 4. Liga bei den RB-Amateuren, konnte dort in neun Spielen immerhin fünf Tore erzielen. Jetzt wird Boyd, der offenbar bei den Sachsen keine Zukunft mehr hat, mit mehreren anderen Vereinen in Verbindung gebracht. Aussichtsreichster Kandidat: Der englische Zweitligist Huddersfield Town.

Huddersfield Town auf dem Weg in die Premier League?

Der dreifache englische Meister Huddersfield Town ist derzeit gut davor, in die Premier League zurückzukehren. Nach mehreren Jahren in der Championship und Saisonabschlüssen auf den Plätzen 16 bis 19 sieht es in der laufenden Saison sehr viel besser aus. Die Mannschaft belegt derzeit den fünften Tabellenplatz. Neben Huddersfield Town sollen allerdings auch der FC Ingolstadt sowie Darmstadt 98 an einer Verpflichtung von Boyd interessiert sein.
Foto:Herbert Kratky / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X