Fussball.com live vor Ort: AFC Bournemouth schlägt GD Estoril Praia mit 2:1

Nachdem die Testspielsaison 2017/2018 bereits eingeläutet worden ist, geht es nun auch in Marbella wieder zur Sache. Trotz Temperaturen von bis zu über 30 Grad im Schatten finden sich auch im Sommer immer einige Vereine, die sich unter anderem im Süden Spaniens für die neue Saison fitmachen. Angesichts der Konditionen, die der in Gelsenkirchen geborene Andrés Roldan und sein Team vom Marbella Football Center bereithalten, ist dies kein Wunder. Denn hier in Spanien finden Fußballclubs herausragende Bedingungen wieder. Diese Konditionen nutzte in den vergangenen Tagen auch der AFC Bournemouth aus der englischen Premier League. Die Cherries konnten nun aber zum Abschluss des Trainingslagers in einem Testspiel nur bedingt überzeugen.

AFC Bournemouth behält mit 2:1 gegen GD Estoril Praia die Oberhand

Denn der AFC Bournemouth tat sich beim 2:1 Testspielsieg gegen DG Estoril Praia enorm schwer, wie wir live vor Ort miterleben konnten. Von Beginn an übernahmen überraschend die Kicker aus Portugal, die doch deutlich schwächer einzustufen sind, die Initiative. So hatten die Südeuropäer in der ersten halben Stunde doch einige Chancen, zum Erfolg zu kommen. Doch die eigene Abschlussschwäche oder aber der polnische Nationalkeeper Artur Boruc standen im Weg. Nach gut 30 Minuten fanden die Kicker aus der Premier League dann besser ins Spiel und kamen ihrerseits zu Chancen. Doch die Tore sollten erst in der zweiten Halbzeit fallen. Hier waren die Cherries unter dem Strich dann stärker als GD Estoril Praia, sodass der Sieg zwar knapp und mit viel Mühe ausfiel. Doch der Erfolg der Engländer war auch verdient.

Die Torschützen beim Match AFC Bournemouth gegen GD Estoril Praia

Die 1:0 Führung für den AFC Bournemouth fiel in der 54. Minute durch Jordon Ibe. Wer aber nun dachte, die Portugiesen würden nachlassen oder gar einbrechen, der sah sich getäuscht. Denn nur elf Minuten nach der Führung der Cherries fiel der Ausgleich vor den rund 300 – zumeist englischen – Zuschauer im Marbella Football Center. Dies war auch der schönste Treffer des Tages. Nachdem der Bournemouth-Keeper der zweiten Halbzeit, Adam Federici, nämlich außerhalb des Strafraumes mit der Hand zu Werke ging, gab es Freistoß für GD Estoril Praia. Diesen verwandelte Mittelfeldass Eduardo aus gut 30 Metern direkt ins obere Eck zum 1:1. Doch am Ende standen die Portugiesen trotzdem mit leeren Händen da. Denn Max Gradel sorgte in der 71. Minute für den Siegtreffer des englischen Premier League Teams.

Bonus
Quoten
Wettangebot
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassiges Angebot an Fußball Wetten
  • Viele Live Wetten
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus Code: Nicht Erforderlich
WettenTestbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • Sehr gutes Wettangebot
  • 100€ Sportwetten Bonus
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Sehr gute Wettquoten
  • Erstklassiger Kundenservice
Bonus Code: Nicht Erforderlich
WettenTestbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • 120€ Sportwetten Bonus
  • Das beste Angebot an Fußball Wetten
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus Code: Nicht Nötig
WettenTestbericht

Ähnliche Beiträge