Skip to main content

Fussball.com live vor Ort: FC Málaga mit enttäuschendem 0:1 gegen SD Eibar

Der FC Málaga hat einen Fehlstart in die neue Saison hingelegt: Zum Abschluss des 1. Spieltags der La Liga setzte es für die Andalusier vor heimischer Kulisse eine 0:1-Pleite gegen SD Eibar. Für den Siegtreffer zeichnete sich ausgerechnet Charles verantwortlich. Kein Unbekannter in Málaga, hatte der 33-jährige Stürmer doch keinen neuen Vertrag erhalten und heuerte ablösefrei bei Eibar an. Insgesamt lieferten die Hausherren eine enttäuschende Vorstellung und die Befürchtung der Fans, dass Málaga angesichts der zahlreichen Abgänge von Leistungsträgern wohl im Abstiegskampf mitmischt, scheint sich zu bewahrheiten. Denn mit Ignacio Camacho, Pablo Fornals oder Sandro Ramirez haben allein drei absolute Schlüsselspieler die Südspanier verlassen. Auch Weligton, Demichelis, Kameni oder eben Charles und weitere Spieler haben bzw. mussten den Klub verlassen.

Aufsteiger Levante startet mit Sieg gegen Villarreal

Der aktuelle Kader genügt kaum den Ansprüchen der La Liga. Schon die nächsten beiden Duelle gegen Aufsteiger FC Girona und UD Las Palmas könnten die Richtung für diese Saison vorgeben. Wenn der FC Málaga nicht noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv wird, dürfte es eng werden, da die Abgänge bislang nicht kompensiert wurden.

Im zweiten Montagabendspiel der La Liga konnte Aufsteiger UD Levante ein erfolgreiches Comeback im spanischen Oberhaus feiern und setzte sich durchaus überraschend gegen den FC Villarreal mit 1:0 im eigenen Stadion durch. Das Goldene Tor erzielte Jose Luis Morales erst in der 88. Minute, als er per verwandelten Elfmeter die ersten drei Punkte für Levante verwandelte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X