Kein anderer Sport weltweit genießt mehr Aufmerksamkeit und hat eine größere Anhängerschaft als der Fußball. Abseits der großen europäischen Ligen in Deutschland, Frankreich, Italien, England und Spanien steht auch der interkontinentale Fußball zunehmend im Fokus, finanziell unerschöpfliche Quellen in Russland, China oder den USA machen es möglich.

Kein Wunder, dass – abgesehen von den großen amerikanischen Sportarten Football und Basketball – nirgends mehr Geld erwirtschaftet wird als beim weltweit beliebtesten Ballsport. Dies zahlt sich aber nicht nur für die Vereine aus, sondern auch für die Fans, die mit Online Wetten ordentlich abkassieren können.

Wenn auch du erfolgreich online wetten möchtest, bist du auf fussball.com genau richtig. Hier erfährst du nicht nur brandaktuelle News aus den internationalen Fußball-Ligen von La Liga bis Ligue 1 oder Premier League, sondern wir geben dir auch Fußball Wetten Tipps, die du garantiert nicht so einfach anderswo im Internet finden kannst.
Die besten Wettanbieter für Fußball Wetten
Wettanbieter
Bonus
Bonus Holen
Beschreibung
Betway Bewertung : 96%
100% bis zu 200€ Bonus Code: Nicht Erforderlich
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassiges Angebot an Fußball Wetten
  • Viele Live Wetten
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr guter Kundenservice
  • Schnelle Auszahlungen
Guts.com Bewertung : 96%
100% bis zu 100€ Bonus Code: DE100
  • 100€ Bonus + 5€ Gratis auf Fussball.com
  • Erstklassiges Sportwetten Angebot
  • Sehr gutes Angebot an Fußball Wetten
  • Sehr gutes Angebot an Live Wetten
  • Schnelle Auszahlungen
Wetten.com Bewertung : 100%
100% bis zu 130€ Bonus Code: Nicht Nötig
  • Der beste Sportwetten Bonus
  • Das beste Angebot an Fußball Wetten
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
  • Schnelle Auszahlungen
Bet365 Bewertung : 100%
100% bis zu 100€ Bonus Code: Nicht Nötig
  • Die besten Live Wetten
  • Riesige Auswahl an Fußball Wetten
  • Sehr guter Bonus mit fairen Umsatzbedingungen
  • Erstklassiges Angebot an Live Streams während der Live Wetten
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Ausgezeichneter Kundenservice
Bet3000 Bewertung : 100%
100% bis zu 150€ Bonus Code: Nicht Nötig
  • Der beste Wettbonus
  • Zumeist die besten Wettquoten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Gutes Mobile Angebot
Bet at Home Bewertung : 100%
50% bis zu 100€ Bonus Code: FIRST100
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Gute Wettquoten
  • Guter Wettbonus
  • Sehr gutes Mobile Angebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Mybet Bewertung : 90%
100% bis zu 200€ Bonus Code: Nicht Nötig
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Gute Wettquoten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr guter Kundenservice
LVBet Bewertung : 0%
100% bis zu 100€ Bonus Code: Nicht Erforderlich
  • 100€ Bonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gutes Angebot an Live Wetten
  • Auszahlungen binnen 24 Stunden
  • Sehr guter Kundenservice
Tipico Bewertung : 95%
100% bis zu 100€ Bonus Code: Nicht Nötig
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • 100€ Wettbonus
  • Keine Sportwetten Steuer
  • Sehr schnelle Auszahlungen
X-Tip Sportwetten Bewertung : 0%
100% bis zu 100€ Bonus Code: Nicht Nötig
  • Gutes Wettangebot
  • Gute Wettquoten
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr gutes Mobile Angebot
  • Gutes Live Wetten Angebot
Interwetten Bewertung : 95%
100% bis zu 110€ Bonus Code: ViPBonus
  • Sehr gutes Angebot an Fußball Wetten
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr schnelle Auszahlungen (24 Stunden)
  • Sehr gutes Mobile Wettangebot
ComeOn Bewertung : 90%
100% bis zu 100€ Bonus Code: Nicht Erforderlich
  • 100€ Wettbonus + 7€ Gratis
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Gute Wettquoten
  • Sehr schnelle Auszahlungen (24 Stunden)
  • Sehr guter Kundenservice

Wie funktionieren Online Wetten? – Die wichtigsten Fragen kurz und präzise beantwortet

210.000 Menschen nehmen allein in Deutschland wöchentlich am Online Wetten teil und Wetten hohe bis niedrige Beträge auf die Spielergebnisse der vornehmlich Ersten und Zweiten Bundesliga in Deutschland, obwohl mittlerweile auch Wetten auf die Mannschaften der untersten deutschen Profiklasse des Fußballs, der Dritten Liga, beliebter und beliebter werden.

Jährlich erwirtschaftet der Wettmarkt alleine in Deutschland knapp fünf Milliarden Euro, hauptsächlich durch Wetteinsätze. Trotzdem erfreuen sich Online Sportwetten Anbieter hierzulande großer Beliebtheit – denn mit der richtigen Taktik kann jeder auch langfristig erfolgreich online wetten und gar davon leben.

Die besten Sportwetten Anbieter

Die besten Wettanbieter für Fußball WettenWettbonus
Bet3000100% bis zu 150€
Bet365100% bis zu 100€
Wetten.com100% bis zu 160€
Betway.com100% bis zu 150€
Bet at Home50% bis zu 100€
Tipico100% bis zu 100€
X-Tip100% bis zu 100€

Hast auch du dir dies zum Ziel gesetzt, solltest du dich erst einmal mit den grundsätzlichen Fragen auseinandersetzen, die wir dir im Folgenden kurz und präzise beantworten:

Wie kann man mit Fußballwetten gewinnen?

Um mit Fußball Wetten langfristig Erfolg zu haben,

  • ist ähnlich wie beim Poker ein Bankrollmanagement vonnöten. Dies bedeutet, maximal so viel Geld einzusetzen, dass dich ein möglicher Wettverlust nicht in den Bankrott stürzen würde.
  • Das Risiko einer Wettniederlage kannst du natürlich minimieren, indem du zum einen eine gezielte Wett-Taktik streng befolgst, die wir dir später noch vorstellen werden,
  • und dich möglichst umfangreich über wichtige Statistiken zum Spiel und der jeweiligen Mannschaft

Hier solltest du insbesondere unsere Fußball-News verfolgen und dich an unsere Spielprognosen zum aktuellen Spieltag halten. Doch dies bedeutet natürlich nicht, dass du uns blind vertrauen solltest. Denn eine Garantie können auch wir dir nicht aussprechen. Fußball Wetten zählen einfach zum Glücksspiel!

Wie spielt man Fussballwetten?

Auch wenn du noch nie Wetten online abgeschlossen hast, wird dir der Einstieg in die große Welt der Fußball Wetten nicht schwerfallen. Denn der Ablauf ist bei jedem Online-Sportwettenanbieter prinzipiell derselbe, auch wenn die einzelnen Webseiten teils unterschiedlich aufgebaut sind. Folgendermaßen solltest bzw. musst du bei jeder Sportwette, auch wenn du einmal nicht auf ein Fußballspiel tippen solltest, vorgehen.

  • Wähle eine Sportart aus.
  • Kläre, ob du eine Einzelwette, eine Kombiwette oder eine Systemwette abschließen möchtest. (Mehr dazu später)
  • Wähle je nach Wett-Art eine oder mehrere Begegnungen aus, die auf deinem Tippschein vorkommen sollen.
  • Wähle deine konkreten Tipps aus dem Wettmarkt aus. Hier hast du von einfachen Sieg-/Unentschieden-Wetten über Tor-, Spieler- oder Ereignis- und Spezialwetten bei jedem Sportwetten Anbieter eine vielfältige Auswahl. Oft stehen für eine einzige Begegnung weit über 100 Wettmodelle zur Wahl.
  • Bestimme deinen Wetteinsatz, bedenke aber die 5-prozentige Wettsteuer, die von manchen Sportwettenanbietern erhoben wird und deinen maximalen Gewinn schmälert.
  • Gib deinen Tippschein ab, der beim Sportwetten Anbieter Tipico folgendermaßen aussehen könnte.

Tipico Wettschein

Wie viel muss man bei Online Wetten einsetzen?

Auch wenn es merkwürdig klingt, gerade als Anfänger musst du mitunter gar kein eigenes Geld einsetzen, um erstmalig eine Fußballwette platzieren zu können. Dies liegt vor allem daran, dass der Wettmarkt im Internet und natürlich gezielt in Deutschland hart umkämpft ist.

Soll heißen: Es gibt Sportwetten Anbieter, die Neukunden einen Registrierungsbonus gewähren, der dir einen bestimmten Freibetrag gutschreibt. So kannst du zu Anfang komplett ohne Risiko online wetten.

Neben den Fußballwetten mit Startguthaben bzw. Fußballwetten ohne Einzahlung gibt es aber auch andere attraktive finanzielle Vergünstigungen wie die bereits angesprochenen Fußball Wetten ohne Steuer.

Im Folgenden geben wir dir einen Überblick, welche Vorteile du bei den bekanntesten Wettanbietern vorfindest.

  • Wo kann ich auf Fußball wetten ohne Steuer?

Möchtest du auf Fußballwetten, ohne dich vorher bei einem Sportwettenanbieter zu registrieren, müssen wir dir an dieser Stelle leider sagen, dass dies nicht möglich ist. Dies hat natürlich zum einen damit zu tun, dass die Online-Buchmacher sich absichern wollen, sodass du einen Bonus bzw. Wett-Gutschein nicht zweimal oder öfter verwenden kannst. Zum anderen soll dir dein Geld natürlich auch ausgezahlt werden, wenn du gewinnst. Und dies ist nur möglich, wenn du deine persönlichen Kontaktdaten hinterlässt.
Wo kann ich auf Fußball wetten ohne Anmeldung?

Sorgen sollte dies allerdings nicht bereiten. Denn die Registrierung beim Online-Sportwettenanbieter ist für gewöhnlich in wenigen Minuten absolviert. Und dank moderner Verschlüsselungsstandards sind deine persönlichen Daten während der Anmeldung auch rundum abgesichert und Dritten nicht zugänglich.

Gute Sportwetten Anbieter – Diese Kriterien sind entscheidend

Seriöser Wettanbieter

Du hast dich entschlossen, es mit Fußball Wetten online zu probieren. Doch nun stellt sich dir die Frage, bei welchem Sportwetten Anbieter du dich anmelden sollst? Wenn du als Fußballfan hin und wieder die Spiele in der deutschen Bundesliga oder auch in anderen Wettbewerben wie der Europa League und Champions League verfolgst, wird dir gewiss aufgefallen sein, dass mittlerweile unzählige Vereine mit den großen Sportwettenanbietern kooperieren.

Dies hat für die Fußballvereine, die zahlungskräftige Sportwettenanbieter als Sponsoren gewinnen, natürlich einen monetären Vorteil. Die Bookies wiederum profitieren von steigender Reputation. Mittlerweile sind Sportwetten nämlich auch in Deutschland nicht mehr verpönt und im Zuge der Liberalisierung des deutschen Wettmarktes im Regelfall auch völlig legal zugänglich.

Dies bedeutet jedoch auch, dass Sportwettenanbieter jede Menge Auflagen und Standards erfüllen müssen, um vom Gesetzgeber geduldet zu werden, aber auch, um von uns als einer der besten Sportwettenanbieter für Fußball Wetten infrage zu kommen. Die folgende Übersicht zeigt dir, auf welche Kriterien du bei der Wahl des Wettanbieters unbedingt achten solltest:

  • Wichtigster Punkt: Seriosität und Legalität!

Finger weg von unseriösen Wettanbietern! Dieser Hinweis sollte von dir unbedingt beachtet werden, denn für gewöhnlich sind die Wettquoten bei derartigen Anbietern zwar außerordentlich hoch, jedoch werden deine persönlichen Daten oft missbraucht und Auszahlungen finden auch nicht statt.

Gehe stattdessen lieber zu einem seriösen Sportwettenanbieter, bei dem du auf Fußball wetten kannst und deine Daten in sicheren Händen weißt. Erkennen kannst du diesen an:

  • Datenschutzrichtlinien: Datenschutz und Privatsphäre sollten gerade beim Glücksspiel großgeschrieben werden. Grundlage für deine Sicherheit bildet die Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr. Ist dies gewährleistet, dürfen deine Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.
  • Verschlüsselung: Auch aus technischer Sicht sollte nichts bei der Datenübertragung an den Online-Wettanbieter dem Zufall überlassen werden. Mittlerweile findest du aber bei so gut wie jedem halbwegs seriösen Sportwettenanbieter eine gesicherte SSL-Verschlüsselung.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB): Grundsätzlich solltest du vor der Registrierung beim Wettanbieter und insbesondere vor deiner ersten Einzahlung einen Blick in die AGB werfen. Dort finden sich oder sollten sich zumindest Hinweise auf die Bonusbedingungen wiederfinden, da mittlerweile jeder Online-Wettanbieter Bonusprogramme im Aufgebot hat, die aber unterschiedliche Klauseln mitbringen.

Darüber hinaus sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Wettanbietern auch deswegen sehr wichtig, weil du wissen musst, wie bei unvorhergesehenen Ereignissen verfahren wird. Wurde ein Spiel beispielsweise manipuliert und wird es infolgedessen annulliert, bleibt die Frage, was mit einem möglichen Wett-Gewinn oder –Verlust geschieht.

  • Jugendschutz: Nicht nur dann, wenn du bereits Kinder hast, solltest du Wert auf einen Jugendschutz legen. Dies sollte grundsätzlich in den Verantwortungsbereich eines jeden seriösen Wettanbieters fallen. Dies hat zur Folge, dass nur Wetten mit Geldeinsatz möglich sein sollten, wenn der Sportwetten Anbieter eine Ausweiskopie bzw. einen Identitätsnachweis von dir besitzt.
  • Suchtprävention: Fußballwetten zählen trotz aller mathematischen Statistiken und Prognosen zum Glücksspiel, weswegen auch das Thema Suchtprävention nicht außer Acht gelassen werden sollte. Seriöse Wettanbieter für Fußballwetten haben entweder konkrete Service-Leistungen für Spielsüchtige wie beispielsweise limitierte monatliche Verluste im Programm oder stellen kostenlose Hotlines oder Links für Betroffene zur Verfügung.
  • Lizenzen: Jeder Sportwetten Anbieter, der sein Wettprogramm online im Raum der Europäischen Union offeriert und legal agieren möchte, ist verpflichtet, eine Wettlizenz vorzuweisen und diese auf seiner Webseite anzuzeigen. Folgende europäische Behörden gelten derzeit als die seriösesten Institutionen für international agierende Sportwetten Anbieter:

Lizenz Sportwetten

  • MAG (Malta Gaming Authority): Diese Behörde stellt eine Glücksspiellizenz auf fünf Jahre aus, die danach verlängert werden kann.
  • LAG (Licensing Authority of Gibraltar): Diese Behörde aus Gibraltar ist besonders für ihre strengen Auflagen zum Erwerb einer Glücksspiellizenz bekannt. Beispielsweise muss der Antragsteller nachweisen, dass er keine irreführende Werbung gebraucht oder ausreichend Liquidität für sein Glücksspielangebot besitzt.
  • Ein- und Auszahlungen: Schnell, gebührenfrei und transparent?

Meistens muss das Wettkonto erst einmal mit Guthaben aufgeladen werden, bevor ihr wetten könnt. Ist ein Gewinn erst einmal eingefahren, soll dieser dann natürlich auch schnellstmöglich dein Girokonto erreichen. Deswegen stellen die Ein- und Auszahlungsbedingungen und Finanztransferoptionen gewiss den zweitwichtigsten Punkt bei der Bewertung eines Buchmachers dar.

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

Natürlich haben Wettanbieter vor allem ein Interesse daran, dass du Geld auf dein persönliches Wettkonto einzahlst. Deswegen stehen in der Regel auch mehr Einzahlungs- als Auszahlungsoptionen zur Auswahl. Lass dich also nicht vorschnell täuschen, wenn mit vielen Einzahlvarianten geworben wird! Überprüfe auch die Quantität der Auszahlungsmöglichkeiten.

  • Wenn du ausschließlich auf Fußball Wetten Wert legst, brauchst du dir bei fast gar keinem Sportwettenanbieter allzu große Sorgen machen. Die wichtigsten Fußball-Ligen findest du auf jeden Fall bei jedem einigermaßen bekannten Wettanbieter vor.
    Ein umfangreiches Wettangebot und unterhaltsame Spezialwetten?

Anders sieht es allerdings aus, wenn du auch auf Wettbewerbe außerhalb des Fußballs wetten möchtest. Hier sind die Angebote doch teils sehr unterschiedlich stark ausgeprägt. Da es hier aber um Fußball Wetten gehen soll, sei gesagt, dass du vor der Wahl deines Wettanbieters entscheiden solltest, in welchen Ligen du dich primär aktiv beteiligen möchtest.

Vor allen Dingen in England werden von vielen, vornehmlich britischen Buchmachern Wettoptionen bis in die unteren Amateur- oder Halbprofi-Ligen angeboten. Für Deutschland endet das Wettangebot meist in der Dritten Liga. Selten sind auch die Regionalligen vorzufinden.

Dafür haben viele Wettanbieter im Bereich Fußballwetten aber auch weniger bekannte europäische und außereuropäische Ligen im Programm – von Aserbaidschan über Russland bis Zypern. Untersuchst du das Wettangebot eines Online-Wettanbieters, sind folgende Aspekte von Bedeutung:

  • Wettmarkt: Der Wettmarkt umfasst sämtliche Wettoptionen, die zu einer Begegnung angeboten werden. Bei Begegnungen in den großen Ligen stehen dir häufig über 100 Wettoptionen zur Auswahl. Hierzu zählen vor allem:
  • Hauptwetten (Ergebniswetten, Übertore-/Untertore-wetten, Handicap-Wetten)
  • Halbzeitwetten (Wer gewinnt die 1./2. Halbzeit, In welcher Halbzeit fallen wie viele Tore?)
  • Spielerwetten (Trifft ein bestimmter Spieler? Wann trifft dieser? Erzielt er einen Doppelpack?)
  • Eckenwetten (Wie viele Ecken gibt es im Spiel /in der 1./2. Halbzeit? Welches Team erhält die erste Ecke?)
  • Karten-/Foul-Wetten (Wie viele gelbe/rote Karten gibt es im Spiel? Erhält ein bestimmter Spieler eine gelbe/rote Karte?)
  • Minutenwetten (Fällt in einem bestimmten Zeitraum ein Tor? Gibt es in einem bestimmten Zeitraum eine Ecke/gelbe oder rote Karte? Wann gibt es die erste gelbe Karte im Spiel?)
  • Sportarten: Hier soll es zwar primär um Fußball gehen, falls du aber nicht nur Fußball-, sondern einfach Sportfan bist, sind verschiedene Sportarten gewiss interessant und wichtig für dich. Teils haben die Online-Wettanbieter über 30 Sportarten bereitgestellt, wobei die bekanntesten Kategorien wie Tennis, Basketball, Football, Handball, Kampfsport und Motorsport im Grunde immer vertreten sind. Nur falls du einen ganz ausgefallenen Sport suchst, solltest du etwas genauer hinschauen und das Angebot an Sportarten detailliert prüfen, bevor du eine Einzahlung tätigst.
  • Sonder- und Spezialwetten: Gerade zum Anfang der Saison kann es mitunter Sinn ergeben, sich an Spezialwetten heranzutrauen. Hier kann zum Beispiel auf den voraussichtlichen Meister gewettet werden. Da die Quoten zu Anfang der Saison gerade für Außenseiter am höchsten sind, kann sich ein Wetteinsatz hier besonders auszahlen – wie es zum Beispiel einigen Tippern im letzten Jahr beim englischen Meister Leicester City gelungen ist.
  • Wettquoten und Quotenschlüssel: Lohnt sich ein Wetteinsatz?

Logisch, dass Wettanbieter an Fußballwetten auch Geld verdienen möchten. Andernfalls würde sich ein Engagement auf dem Wettmarkt kaum für sie auszahlen. Auszahlung ist auch das Stichwort, wenn es darum geht, Wettanbieter bezüglich des Punktes zu vergleichen, wie hoch der Gewinn für dich ausfallen würde, wenn du bei unterschiedlichen Wettanbietern auf dasselbe Event den gleichen Betrag setzen würdest.

Der Quotenschlüssel zeigt dir konkret den prozentualen Anteil, der vom Wettanbieter an die Tippgemeinschaft ausbezahlt wird. Würde es hier zu einer Plus-Minus-Nullrechnung kommen, würde der Bookie die gesamten Einnahmen an seine Kunden ausbezahlen. Doch daran würde dieser selbstverständlich nichts verdienen.

Deswegen behält dieser einen geringen Anteil als Gewinn ein. Dieser liegt je nach Sportevent zwischen 1-6 Prozent, wobei für den Tipper natürlich gilt: Je höher der Auszahlungsschlüssel, desto besser. Wer den Quotenschlüssel für eine Begegnung eigenständig ausrechnen möchte, der muss folgende Rechnung ausführen:

Doch natürlich wäre es ziemlich aufwendig, diese Rechnung für jedes einzelne Match zu berechnen. Deswegen haben wir im Folgenden die Top 10 der Buchmacher aufgelistet, die für Fußball Wetten die besten Quotenschlüssel für ihre Kunden bereitstellen. Soll heißen: Bei den folgenden Wettanbietern kannst du im Schnitt am meisten gewinnen, wenn du auf Fußball tippen möchtest. Nichts kann einem derartig den Spaß an Fußball Wetten nehmen wie eine Webseite, die langwierige Ladezeiten vorweist oder unübersichtlich aufgebaut ist. Dies gilt in unserer modernen Zeit vor allem für die Verfügbarkeit der Website auf mobilen Endgeräten.Webpräsenz: Intuitiv bedienbar und mobil erreichbar?

Glücklicherweise haben dies mittlerweile auch viele Buchmacher erkannt und sind deswegen bestrebt, ihr Wettportfolio auf einer Webseite mit ansprechendem Design und durchdachter Menüstruktur zu offerieren.

Doch dies gilt eben nicht für jeden. Vor allem im Bereich Apps haben viele Wettanbieter noch großen Nachholbedarf. Möchtest du also vor allem mobil auf Fußball tippen, dann ist es ratsam, einen Sportwettenanbieter zu wählen, der seine Seite entweder für Mobile Devices optimiert hat oder dir gleich eine praktische Wett-App kostenlos zur Verfügung stellt.

Folgende Bereiche solltest du jedenfalls beachten, ist dir ein angenehmer Aufenthalt auf der Webseite deines Wettanbieters besonders wichtig:

  • Design: Hier spielen insbesondere Farben und Kontraste eine wichtige Rolle. Zu grelle Töne wie zu starke Kontraste wirken sich insbesondere auf kleinen Geräten negativ auf die Sehstärke aus und mindern den Spaß am Wetten. Dies bedeutet zum Beispiel auch, dass allzu viele Werbebanner und Co. nichts auf der Seite des Wettangebots zu suchen haben.
  • Navigation: Gerade beim ersten Besuch sollte es möglich sein, sich auf der Webseite schnell zurechtzufinden. Eine intuitive Navigation lautet hier das Stichwort – natürlich sollte dies im Besonderen wieder für Smartphones und Tablets gelten. Besonders praktisch ist es, wenn eine individuelle Favoritenliste angelegt werden kann, in der man seine Lieblingsmannschaften oder –Ligen abspeichern kann, um schneller auf diese zugreifen zu können.
  • Wettschein-Design: Nicht nur die Webseite, auch der Wettschein sollte ein durchdachtes Design vorweisen können. Dies bedeutet, dass zum Beispiel alle Partien sorgsam aufgelistet werden sollten – inklusive der einzelnen Quoten. Auch eine Übersicht über den Wetteinsatz, den möglichen Gewinn und etwaige Abzüge wegen einer Wettsteuer sollten transparent angegeben werden. Auch das Hin- und Herschalten zwischen Einzel-, Kombi- und Systemwetten sollte problemlos möglich sein.
  • Wett-App: Es hat lange gedauert, bis sich die ersten Wettanbieter um mobile Applikationen für das Smartphone und Tablet bemüht haben. Mittlerweile sieht es aber etwas besser aus und zumindest die größeren Wettanbieter stellen Fußballwetten auch in einer kostenlosen App zur Verfügung. Folgend kannst du sehen, bei welchem Wettanbieter du eine App für mobile Wetten nutzen kannst.

Live Wetten: Mit Livestream verfügbar?

Live-Wetten erfreuen sich unter alteingesessenen Tippern besonderer Beliebtheit, auch wenn es Live-Wetten zumindest beim Fußball noch gar nicht allzu lange gibt. Doch mittlerweile macht die Technik dies problemlos möglich. Die umfassende Beliebtheit für Live-Wetten mag natürlich auch damit zusammenhängen, dass bei diesem Wett-Modell die Spannung jederzeit sehr hoch ist, da im Grunde jedes Ereignis neue lukrative Wettoptionen bereithält.

Profis wissen natürlich, dass man mit Live-Wetten besonders erfolgreich online wetten kann. Immerhin zeigt sich nach wenigen Spielminuten im Fußball meist schon eine Tendenz, wie in den Livescores oft zu beobachten, und die Quoten haben sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht allzu stark geändert.

Möchtest auch du an Live-Wetten im Fußball teilnehmen, solltest du unbedingt auf die folgenden Punkte dein Augenmerk richten:

  • Live-Wetten-Programm: Das Live-Wetten-Portfolio bei den Wettanbietern im Internet unterscheidet sich zumeist extrem vom herkömmlichen Wettangebot. Meist stehen hier nur Matches zur Auswahl, die besonders beliebt sind bzw. die von vielen Tippern in ihren Wettschein aufgenommen werden.
  • Wettkalender: Um stets den Überblick darüber zu behalten, wann auf welche Partie live gewettet werden kann, bietet sich ein Wettkalender an, den leider längst nicht alle Sportwetten Anbieter vorweisen können. Doch wer öfter an Live-Wetten teilnehmen will, der sollte den Match-Plan zumindest eine Woche im Voraus planen können.

Wettkalender

  • Animierte Match-Darstellung: Gerade beim Fußball wäre es schön, wenn die Sportwetten Anbieter auch Live-Bilder über einen Internet-Stream zur Verfügung stellen würden. Leider bleibt dies noch Wunschdenken, zumindest für die großen europäischen Ligen. Dies hat natürlich lizenzrechtliche Gründe. Mancher Buchmacher zeigt aber zumindest bewegte Live-Bilder aus weniger bekannten Ligen. Sollte dies gar nicht möglich sein, ist zumindest eine animierte Darstellung wünschenswert. Meist wird hier ein Fußballfeld abgebildet, das auf einen Blick alle wichtigen Daten und Statistiken zum Spiel offenbart.

Livewetten bei bet365

  • Bedienbarkeit: Möchtest du mit Live-Wetten erfolgreich sein, geht es auch um Schnelligkeit. Daher stellt sich die Frage, wie zügig du bei bestimmten Ereignissen neue Wetten platzieren kannst. Eine übersichtliche und reduzierte Darstellung der verschiedenen Wettmärkte ist bei Live-Wetten von herausragender Bedeutung.
  • Kundenservice: Permanent über Chat, Telefon und Mail verfügbar?

Lange Zeit war es ein großes Problem von Internet-Buchmachern, dass sie zwar deutsche Kunden über das World Wide Web erreichen konnten, die User Experience auf ihren Webseiten für in Deutschland ansässige Wettfreunde allerdings zu wünschen übrig ließ.

Dies hatte vornehmlich damit zu tun, dass neben der gesamten Webseite auch der Kundenservice nur in einer Sprache, vor allem in Englisch, für Rückfragen bereitstand. Anfänglich haben viele Online-Wettanbieter diesem Manko durch die Integration eines FAQ-Bereichs in mehreren Sprachen entgegengewirkt.

Kontakt Interwetten

Mittlerweile hat sich dies bei vielen Wettanbietern jedoch geändert und auch deutsche Kunden dürfen den Support in ihrer eigenen Sprache kontaktieren. Doch auch hier gibt es einige wichtige Kriterien.

  • Wartezeit: Gerade bei eiligen Fragen ist es wünschenswert, wenn der Kundenservice auch umgehend antwortet. Leider ist dies oftmals noch Wunschdenken und zumindest 24 Stunden nehmen sich die Support-Mitarbeiter Zeit, um auf Rückfragen zu antworten. Dies gilt aber selbstverständlich nur für den E-Mail-Kontakt. Ist ein Live-Chat oder eine Telefon-Hotline verfügbar, ist natürlich umgehend Hilfe zu erwarten.
  • Kontaktoptionen: Viele Kontaktmöglichkeiten gibt es, wenige werden meist aber nur angeboten. Im Regelfall ist immer ein Kontaktformular auf der Webseite selbst bzw. eine E-Mail-Adresse angegeben, über die der Kundenservice zu erreichen ist. Deutlich einfacher und direkter gestaltet sich die Kommunikation über eine – am besten kostenfreie – Telefon-Hotline oder ein Chatfenster. Mitunter darf der Support auch auf postalischem Wege kontaktiert werden. Warum dies heutzutage jemand machen sollte, sei dahingestellt.
  • Verfügbarkeit: Alle Kontaktmöglichkeiten bringen dir natürlich nur wenig, wenn der Support nur eine Stunde in der Woche verfügbar ist. Deswegen sollte ein guter und seriöser Wettanbieter täglich zumindest für fünf Stunden erreichbar sein.
  • FAQ: Frequently Asked Questions (häufig gestellte Fragen) lassen sich einfach über einen gut strukturierten und ausgebauten FAQ-Bereich inklusive Suchfunktion und interner Verlinkung beantworten. Glücklicherweise gibt es diesen Bereich bei fast allen guten Sportwettenanbietern zu finden.
  • Sportwettenbonus: Hoch genug und ohne komplizierte Auszahlungsbedingungen?

Ob ein Bonus auf Fußball Wetten nun der unwichtigste, vielleicht aber auch der wichtigste Grund ist, sich für oder gegen einen Wettanbieter im Internet zu entscheiden, diese Frage darfst du dir natürlich selbst beantworten.

Bet3000 Bonus

Dennoch solltest du nicht blind nur nach der Höhe eines Bonus schauen, wenn du nach einem Sportwettenanbieter Ausschau hältst. Denn auch hier gibt es gewisse Fallstricke, die aus einem attraktiven Bonusangebot schnell einen komplizierten und langwierigen Prozess machen, bis du etwaige Gewinne auszahlen kannst. Achte daher zur Bewertung des Bonus auf:

  • Bonusbetrag: Welche Summe wird dir im Endeffekt gutgeschrieben?
  • Bonusart: Grundsätzlich können drei unterschiedliche Bonus-Modelle unterschieden werden, die bei Fußball Wetten zum Einsatz kommen:
  • Einzahlungsbonus: Gilt meist nur für Neukunden und wird auf die Einzahlung gewährt. Der Bonus wird oft prozentual von der Einzahlungssumme abhängig gemacht und liegt im Bereich zwischen 50 und 200 Prozent. Gekoppelt ist die Auszahlung des Bonus meist an Bedingungen. So muss dieser zur Auszahlung in bestimmter Häufigkeit zu spezifischen Mindestquoten umgesetzt werden.
  • Gratiswette: Besonders beliebt sind Gratiswetten, die allerdings ausschließlich Neukunden offeriert werden. Einzig und allein eine Registrierung ist vonnöten. Danach darf die Gratissumme nach Wunsch auf eine Fußballwette online gesetzt werden. Allerdings gilt als Bedingung häufig, dass der gesamte Betrag auf mindestens ein Spiel mit einer festgelegten Mindestquote gesetzt werden muss. Eine Auszahlung der Bonussumme ohne Wetteinsatz ist nicht möglich.
  • Reload-Bonus: Leider haben es Bestandskunden bei Wettanbietern oft nicht leicht, wenn ihr Wettkonto auf null steht. Denn Sportwettenboni stehen oft nur Neukunden zur Wahl. Sogenannte Reload-Boni gibt es mitunter aber auch und werden von den Online-Wettanbietern häufig zum Beginn einer neuen Fußballsaison bzw. zum Start der internationalen Wettbewerbe beworben. Der Reload-Bonus wird meist exakt wie der Einzahlungsbonus behandelt – mit denselben Bedingungen, aber eben auch gültig für Bestandskunden.
  • Einzahlung: Hängt die Höhe des Bonus von der Einzahlungssumme ab?
  • Maximalbonus: Welches ist die höchste Bonussumme und wie hoch liegt der dafür benötigte Einzahlungsbetrag?
  • Auszahlung: Welche Bedingungen musst du erfüllen, bis der Bonus dir ausgezahlt wird? Diese Informationen solltest du in den AGB vorfinden.
  • Auszahlungsschritte: Wird der Bonus einmalig oder schrittweise ausbezahlt? Welche Bedingungen sind hier zu erfüllen?
  • Gültigkeit: Wie lange hast du Zeit, um den gesamten Bonusbetrag freizuspielen? Was geschieht danach? Verfällt der bisherige Gewinn?
  • Teilnahmebedingungen: Gilt der Bonus auch für dich? Ist die Teilnahme an bestimmte Kundenkreise oder Länder geknüpft?

Der große Sportwettenanbieter Vergleich: Das sind die besten Anbieter für Fußballwetten!

Nun, da du weißt, auf was es bei der Bewertung von Sportwettenanbietern ankommt, ist es Zeit für das große Ranking: Welcher Online-Wettanbieter kann überzeugen und stellt dir das beste Programm für Fußballwetten zur Auswahl? Hier kommen unsere Top 9.

Platz 1: Bet3000 – Bester Bonus und beste Quoten

Bet3000

Ohne Frage muss Bet3000 an erster Stelle stehen. Der Online-Wettanbieter, den hierzulande merkwürdigerweise nur wenige kennen, bietet Neukunden derzeit den besten Bonus. Bis zu 100 Prozent bis maximal 150 Euro werden dir auf die erste Einzahlung gewährt. Obendrein stimmt auch das mobile Angebot, die Wettquoten zählen zu den besten auf dem Markt und Auszahlungen werden zügig bearbeitet – einfach unvergleichlich gut.

  • Bester Wettbonus
  • Oft die besten Wettquoten
  • Umfangreiches Wettangebot
  • lizenziert und seriös
  • rasante Auszahlungen
  • hervorragendes mobiles Wettportfolio

Platz 2: Wetten.com – hervorragend aufgestellt bei Fußballwetten

  • Höchster Sportwettenbonus am Markt
  • umfangreiches Wettportfolio
  • guter Kundenservice
  • schnelle Auszahlungen
  • hervorragende Wettquoten

Platz 3: bet365 – perfekt für Fans von Live-Wetten

bet365

Der britische Buchmacher bet365 schafft es auf den dritten Rang – und das mit Fug und Recht. Mit einem Bonus von 100 Prozent bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung kannst du deine erste Kontoauffüllung gleich einmal verdoppeln. bet365 sticht besonders durch den aufwendig konstruierten Live-Wetten-Bereich hervor, auch wenn das Webseiten-Design nicht mehr ganz unserer modernen Zeit entspricht.

  • bestes Live-Wetten-Angebot
  • gutes Bonusangebot
  • kaum vergleichbares Portfolio an Fußballwetten

Platz 4: bet-at-home – wetten mit Köpfchen

bet-at-home wirbt derzeit mit dem Slogan „Wetten mit Köpfchen“. Einen 200-Euro-Sportbonus gibt es derzeit beim Wettanbieter zu ergattern, auch wenn das Angebot befristet ist. Ansonsten erhältst du bei bet-at-home einen 50-Prozent-Bonus bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Darüber hinaus besticht bet-at-home mit einem guten mobilen Wettangebot und schnellen Auszahlungen.

  • gutes Wettangebot im Fußball
  • überdurchschnittliche Wettquoten
  • schnelle Auszahlungen
  • attraktiver Bonus

Platz 5: Betway – alles für den Kunden

Wenn es dir darum geht, vor allem gut betreut zu werden, dann dürfte Betway der richtige Sportwettenanbieter für dich sein. Einmal davon abgesehen, dass du bis zu 100 Prozent bis 150 Euro auf deine erste Einzahlung erhältst und sich das Fußball-Wettportfolio wahrlich sehen lassen kann, ist der Kundenservice von Betway wahrscheinlich der kompetenteste, den du derzeit finden kannst.

  • erstklassiges Fußball-Wettprogramm
  • hervorragender Support
  • guter Sportwettenbonus
  • reichhaltiges Live-Wetten-Programm
  • schnelle Auszahlungen

Platz 6: Tipico – deine Wette in Kahns sicheren Händen

Tipico

Kein Sportwetten Anbieter ist in den Medien so präsent wie Tipico. Dies mag auch daran liegen, dass er mit Peter Schmeichel und Oliver Kahn zwei der bekanntesten Torhüter des Fußballs für sich als Testimonial gewinnen konnte und obendrein als Sponsor für den FC Bayern München auftritt. Darüber hinaus bringt dir der Tipico-Bonus 100 Prozent bis 100 Euro auf deine erste Einzahlung und den seltenen Vorteil, keine Wettsteuer entrichten zu müssen.

  • größte Wett-Community in Deutschland
  • besonders vertrauenswürdig
  • gute Wett-App
  • keine 5-Prozent-Steuer
  • reichhaltiges Wettangebot besonders beim Fußball

Platz 7: XTip – Mobil und live ein echter Tipp

Auch XTip zählt zweifelsohne zu den weniger bekannten Online-Wettanbietern, zumindest in den deutschen Landen. Das macht aber nichts. Denn XTip wird dich vor allem dann begeistern, wenn du auf Live-Wetten und mobile Wetten stehst. Ähnlich wie bei Tipico erhältst du bei der Registrierung einen Bonus von 100 Prozent bis 100 Euro und darfst dich auf ein umfangreiches Live-Wetten-Programm und ein ebenso vielfältiges mobiles Wettportfolio freuen.

  • Gutes Quotenniveau auch außerhalb von Fußball
  • Hervorragendes Live-Wetten-Programm
  • Mobil gut aufgestellt

Platz 8: Interwetten – gut beraten aus Österreich

Interwetten gehört zu den ältesten Online-Wettanbietern auf dem Wettmarkt und dies bemerkt man als Kunde sofort. Mit einem 100-Prozent-Bonus bis maximal 110 Euro ist nicht nur das Bonusangebot etwas besser als der Durchschnitt, sondern auch in Sachen Fußball-Wettprogramm weiß Interwetten zu überzeugen. Die garantierte 24-Stunden-Auszahlung dürfte ebenso für den Bookie sprechen wie der stets verfügbare deutsch-österreichische Support.

  • Sehr gutes Bonusangebot
  • 24-Stunden-Auszahlungsgarantie
  • Hervorragender Support
  • Weitreichendes mobiles Wettangebot

Platz 9: comeon! – bestens eingeführt in Fußballwetten

Auch comeon! schafft es in unsere Top-Liste und muss sich nur knapp hinter Interwetten einreihen. Dies hängt indes einzig und allein damit zusammen, dass der Bonus um 10 Euro geringer ausfällt als beim achten Platz. Ansonsten weiß comeon! mit denselben positiven Kriterien zu überzeugen: Hervorragender Kundenservice, Auszahlungsgarantie binnen 24 Stunden und ein vielseitiges Wettangebot.

  • gutes Quotenniveau
  • sehr schnelle Auszahlungen
  • hervorragender Kundenservice
  • umfangreiches Wettportfolio

Erfolgreich im Fußball wetten – diese Wettarten solltest du kennen

Hast du dich bereits bei einem Sportwetten Anbieter registriert und womöglich auch schon deinen ersten Tippschein aufgestellt, wird dir wahrscheinlich aufgefallen sein, dass es unterschiedliche Wett-Modelle gibt: Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten.

Damit du auch erfolgreich mit Fußballwetten ins Wettgeschäft einsteigen kannst, solltest du über die grundsätzlichen Unterschiede zwischen den Wett-Systemen Bescheid wissen. Wir erklären dir im Folgenden, was es mit diesen Wettarten auf sich hat.

  • Einzelwette:

Hier wettest du lediglich auf ein Fußballspiel. Dadurch gewinnt dein Wettschein gewissermaßen an Kürze, da nur eine Begegnung auf dem Schein enthalten ist. Dies hat natürlich den Vorteil, dass du sehr einfach den Überblick behalten kannst und es auch nicht sonderlich schwierig ist zu sehen, ob du nach Spielende gewonnen oder verloren hast.

Nachteilig wirkt sich hingegen aus, dass Quoten auf einzelne Spiele meist deutlich niedriger ausfallen, als wenn du mehrere Spiele zu einem Schein kombinierst. Falls du nicht auf einen sehr krassen und somit unwahrscheinlichen Außenseitertipp setzt, wirst du einen höheren Einsatz tätigen müssen, wenn sich der Schein im Verhältnis zum Risiko rentieren soll.

+
·       simpelste Tipp-Variante

·       besonders geeignet für Außenseitertipps

·       gut, um langfristig erfolgreich zu wetten

·       erfordert hohen Einsatz oder jede Menge Geduld, um wirklich rentabel zu sein

Kombiwette:

Die Kombiwette stellt gewissermaßen einen Wettschein dar, in dem mehrere Einzelwetten kombiniert sind. Dies bedeutet, dass sich auch die Quoten der einzelnen Wett-Tipps miteinander vervielfachen, nämlich multiplizieren. Auf diese Weise ist es möglich, bereits durch wenige Tipps eine hohe Wettquote zu erzielen und somit den Gewinn auch bei geringerem Einsatz zu maximieren.

Doch natürlich gibt es auch hier Nachteile. Diese liegen vor allem im Risiko. Denn je mehr Tipps du dem Schein hinzufügst, desto höher fällt das Risiko aus, dass ein Tipp nicht aufgeht. Und ist dies der Fall, verliert der gesamte Wettschein, auch wenn du beispielsweise vier von fünf Tipps richtig getippt hast.

+
·       Quoten der Einzelwetten vervielfachen sich

·       hohe Gewinne auch mit geringen Einsätzen möglich

·       optimal für die Zusammenstellung mehrerer quotenschwacher Tipps

·       Mehr Tipps bedeuten ein höheres Risiko

Systemwette:

Die Systemwette ist die letzte mögliche Wettart, die allerdings auch am schwierigsten zu verstehen ist. Eine Systemwette besteht ähnlich wie die Kombiwette aus vielen Einzelwetten, nämlich mindestens dreien. Der Unterschied zur Kombiwette besteht darin, dass die Systemwette auch dann einen Gewinn bringen kann, wenn du nicht alle Tipps auf deinem Wettschein korrekt getippt hast. So gibt es beispielsweise Systemwetten, die sich „3 aus 4“, „5 aus 6“ oder gar „10 aus 12“ schimpfen, die Möglichkeiten sind hier – fast – unbegrenzt.

Dies klingt natürlich erst einmal gut, doch natürlich gibt es auch bei der Systemwette den sprichwörtlichen Haken. Denn je mehr Sicherheiten du in deinen Wettschein einbaust, desto geringer das Risiko, dass du verlierst. Dies lässt sich der Wettanbieter selbstverständlich bezahlen, denn je mehr Sicherheit vorhanden ist, desto geringer auch der mögliche Gewinn.

Ein Beispiel soll dies verdeutlichen:

  • Du tippst das System „3 aus 4“.
  • Spiel Nummer 4 endet anders, als du es vorhergesagt hast
  • Spiel 1,2 und 3 tippst du korrekt.
  • Somit gewinnt die Spielreihe 1,2,3

Das Verständnis für dieses Spielsystem ist wichtig, damit du am Ende berechnen kannst, welchen Gewinn du tatsächlich einfährst. Um dies zu tun, musst du also die Kombinationsquoten der einzelnen Spielreihen addieren und mit deinem Einsatz je Spielreihe multiplizieren.

Beachte aber, dass der auf dem Wettschein abgebildete Einsatz in der Regel den Gesamteinsatz darstellt. Wenn du also zum Beispiel 10 Euro auf einen Systemwettschein „3 aus 4“ setzt, dann setzt du je Wettreihe 2,50 Euro. Dies ist auch der Grund, warum du bei einer Systemwette insgesamt weniger als bei der Kombiwette mit denselben Spielen gewinnst, selbst wenn du alles richtig tippst.

Eine weitere Besonderheit stellt die Bankwette dar. Bankwetten werden ausschließlich bei Systemwetten angeboten und stehen gewissermaßen außerhalb der Wettkombinationen. Das Besondere an der Bankwette: Der Bank-Tipp muss auf jeden Fall korrekt sein, ansonsten ist der Wettschein, ähnlich wie bei der Kombiwette, verloren. Der Vorteil: Die Integration eines Bank-Tipps in den Wettschein erhöht die Gesamtquote.

+
·       weniger Risiko als bei Kombiwetten

·       Bank-Tipp als Option

·       perfekt für Risiko-Tipps

·       erfordert höheren Geldeinsatz für lukrative Gewinne

Die besten Tipps für Fussballwetten!

Falls du dir bei einem Wett-Tipp nicht sicher sein solltest oder Statistiken und detaillierte Hintergrundberichte wünscht, dann bis du in unserer Rubrik „Sportwetten Tipps“ an der richtigen Adresse. Hier stellen wir vor allem die Top-Begegnungen der Woche vor und geben dir konkrete Tipps, welche Begegnung du dir etwas näher anschauen solltest und wie das Spiel – höchstwahrscheinlich – enden wird.

Eine Gewähr gibt es dafür selbstverständlich nicht. Dennoch gibt es viele Möglichkeiten, das Risiko eines Wettverlustes zu minimieren. Dabei solltest du nicht nur unsere Fußball-Prognosen genau durchlesen, sondern dich auch an unsere essentiellen Wett-Strategien halten. Hier kommt unsere Top 4 Wett-Strategien:

  • Unentschieden-Wetten: Unwahrscheinlich, aber hohe Quoten!

Speziell beim Fußball kommt es einem oft so vor, als wäre ein Unentschieden das seltenste Ergebnis. Die Statistik ist hingegen anderer Meinung. Den Zahlen zufolge enden 34 Prozent aller Fußballspiele mit einem Unentschieden – und das ist gar nicht mal so wenig. Fußballwetten auf Unentschieden scheinen also lukrativ.

Dies gilt besonders, weil bei klassischen 3-Wege-Wetten Unentschieden in der Regel die höchste Quote aufweisen. Im Schnitt liegt diese zwischen 2.6 und 3.2. Doch das richtige Spiel zu finden ist die große Herausforderung. Hier gibt es meist zwei Optionen:

  • Klassisches Unentschieden: Hier schaut man in der aktuellen Statistik, welches Team aus welcher Liga am häufigsten unentschieden spielt.
  • Favoriten-Unentschieden: Spielen Favoriten-Teams wie der FC Bayern, FC Barcelona oder Real Madrid gegen schwächere Teams mit guter Defensive, lohnt sich ebenfalls ein Tipp auf das Unentschieden.
  • Ausschließlich Einzelwetten: So machen es die Profis!

Manchmal ist das einfachste System auch das beste. Soll in diesem Fall bedeuten: Wer langfristig mit Sportwetten erfolgreich sein will, sollte ausschließlich Einzelwetten abschließen. Warum ist das so? Kurzfristig betrachtet wirst du mit Solo-Tipps zwar auf kurze Zeit nur geringe Gewinne erzielen, langfristig aber deutlich öfter gewinnen als mit anderen Wett-Modellen.

Allerdings wird dafür bereits zu Anfang ein gewisses Wettguthaben benötigt, ansonsten wird es wahrscheinlich sehr lange andauern, bis du tatsächlich attraktive Gewinne einfährst. Denn die Wetteinsätze müssen bei Einzelwetten natürlich etwas höher ausfallen. Hast du aber das nötige Kleingeld und ausreichend Geduld im Schlepptau, führt der Weg zum nachhaltigen Erfolg über Einzelwetten.

  • Handicap-Wetten auf Favoriten: Hohe Quoten auf Favoritensiege!

Wer gerne auf Favoriten wettet, wird langfristig eher keinen Erfolg haben. Denn mit Favoriten-Niederlagen machen Sportwetten Anbieter tatsächlich am meisten Umsatz. Die Menge der Wetteinsätze macht es eben aus. Dies zeigt aber auch, dass die meisten Tipper gerne auf Favoriten setzen – und zu ihrem Leidwesen oftmals nicht gewinnen.

Doch welche Wettstrategie ist sinnig, um doch auf Favoriten tippen zu können? Die Antwort findest du in Handicap-Wetten. Einzelwetten auf Favoriten mit hohem Handicap können sich unter Umständen lohnen, sollten aber stets noch mit einer Doppelte-Chance-Wette auf den Underdog abgesichert werden. Auch so kannst du langfristig gewinnen.

  • Live-Wetten: Der Zurückliegende gewinnt – in der Restzeit!

Live-Wetten bieten dir vielfältige Möglichkeiten, um mit Fußballwetten erfolgreich durchzustarten. Dabei sind insbesondere Restzeitwetten interessant. Hierbei handelt es sich um Tipps, die lediglich die noch zu spielende Restzeit betrachten und stets von einem derzeitigen 0:0 ausgehen. Wie du Restzeitwetten angehen kannst, hängt auch von den jeweiligen Teams und dem aktuellen Ergebnis ab.

  • Gegen führende Teams wetten: Liegt eine Mannschaft besonders deutlich vorne, dann schaltet dieses Team für gewöhnlich ein bis zwei Gänge herunter und das zurückliegende Team erzielt oftmals noch den Ehrentreffer. Bemerkst du während eines Spiels, dass genau die Phase eintritt, da die deutlich zurückliegende Mannschaft stärker wird, bietet sich eine Restzeitwette gegen die führende Mannschaft an.
  • Favorit dreht das Spiel: Es ist keine Seltenheit, dass die favorisierte Mannschaft früh im Spiel in Rückstand gerät, beispielsweise durch einen Elfmeter, ein Eigentor oder eine anderweitige Standardsituation. Sind noch reichlich Minuten zu spielen, solltest du hier ebenfalls über eine Restzeitwette nachdenken. In diesem Fall lohnt es sich jedoch, auf den Favoritensieg zu setzen.
  • Besondere Wetten: Nur mit Blick auf die Statistik!

Bei teilweise über 100 Wettmärkten ist es mitunter gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Für den Tipper ist es natürlich schön, dass er auf seinem Wettschein die vielfältigsten Wettoptionen kombinieren kann. Aber langfristig führt es natürlich nicht zum Erfolg, wenn Tor- und Eckball-Wetten mit Karten- und Spieler-Wetten relativ planlos kombiniert werden.

Dennoch kann es mitunter sinnvoll sein, sich bei den etwas ausgefalleneren Wetten umzusehen. Einige von ihnen stellen wir im Folgenden vor und erklären, wann diese Wetten womöglich sinnvoll sein können und was sie überhaupt bedeuten:

  • Handicap: Handicap-Wetten wurden bereits angesprochen. Sie eignen sich besonders bei Wetten auf Favoriten. Je nach Stärke einer Mannschaft werden unterschiedliche Handicaps vom Sportwettenanbieter offeriert. Aber was ist eine Handicap-Wette überhaupt? Wird auf eine Mannschaft mit Handicap gewettet, bedeutet dies, dass dieses Team sozusagen einem theoretischen Rückstand hinterherläuft. Das Spiel beginnt also mit einem Torvorsprung für das gegnerische Team. Um zu gewinnen, muss das eigene Team also je nach Handicap zwei, drei, vier oder mehr Tore erzielen.
  • Erstes-Tor-Wette: Wie der Name bereits vermuten lässt, wird bei dieser Wettform festgelegt, wer als erstes im Spiel trifft. Gut zu wissen ist, dass die Quote dieser Wette oftmals mit der Quote für den Sieger korreliert. Heißt also: Die Quote für einen Favoritensieg ist fast dieselbe wie für das erste Tor dieser Mannschaft im Spiel, weswegen Erstes-Tor-Wetten nur selten sinnvoll einzusetzen sind und unter Profis bloß als Spielerei gelten. Zudem sei aufgepasst: Denn wenn kein Tor im Spiel fällt, werten die Sportwettenanbieter diese Wettform unterschiedlich. Wie diese gewertet wird, muss in den AGB nachgeschaut werden. Manche Bookies zahlen den Wetteinsatz zurück, andere werten die Wette als verloren.
  • Torschützenwette: Auch diese Wettform dürfte selbsterklärend sein, könnte sich aber unter Umständen in Spielen anbieten, in denen nicht ganz klar ist, welche Mannschaft als Sieger vom Spiel geht – beispielsweise, wenn der Erst- und Zweitplatzierte der Liga aufeinandertreffen. Meistens spielen in diesen Teams nämlich auch die besten Torjäger der Liga. Und dass diese in einem wichtigen Spiel treffen, scheint wahrscheinlich. So zumindest kann man riskante 3-Wege-Tipps bei Aufeinandertreffen gleichstarker Mannschaften umgehen.

Hast du es bis hierhin geschafft, darfst du schon einmal stolz auf dich sein. Denn du hast bewiesen, dass du Geduld hast und gewillt bist, dich rundum über das Thema Fußball Wetten zu informieren. Und wie du jetzt ebenfalls weißt, ist ein fundiertes Fußball- und Wett-Wissen die Grundlage, um erfolgreich bei Sportwetten im Internet zu sein.

Erfolgreich Fußball wetten

Nun jedenfalls bist du gerüstet, den besten Sportwettenanbieter für dich zu finden, den geeignetsten Bonus auszuwählen und mit der richtigen Wett-Strategie zu Erfolg zu gelangen. Wir von fussball.com wünschen dir viel Freunde und natürlich jede Menge Glück bei deinen persönlichen Wetten!