Skip to main content

Gameiro Transfer zu Valencia vor dem Aus? Neue Chance für den BVB

Eigentlich schien alles klar. Kévin Gameiro von Atlético de Madrid wollte demnach zum Ligakonkurrenten FC Valencia wechseln. Doch jetzt scheint der spanische LaLiga Klub vom Transfer Abstand zu nehmen und erhebt in Richtung Madrid schwere Vorwürfe. Aufgrund dessen sollen die Chancen, die bereits eine Offerte für den 31-jährigen Stürmer hinterlegt haben, deutlich steigen.

Verhandlungen zwischen Atlético und Valencia stocken

Die Verantwortlichen bei Valencia sind von dem Transfer-Poker um den Stürmer Gameiro genervt. Madrid zögere den Transfer hinaus, um dem Spieler die Möglichkeit einer guten Eingliederung und Vorbereitung in Valencia zu erschweren. Bei genauer Betrachtung allerdings ergibt die Verzögerung sogar Sinn. Denn Valencia bietet für den Stürmer bisher nur 14 Millionen Euro, was Atlético wohl zu wenig ist, da auch Borussia Dortmund ein Angebot zugeschickt hat, welches deutlich über dem von Valencia liegt. Laut der spanischen Zeitung “Marca” waren sich alle Beteiligten längst einig und die Verantwortlichen in Valencia warteten auf die Unterschrift des Kontraktes, um den Transfer endlich abschließen zu können. Sollte Atlético nicht langsam ein klares Zeichen setzen, so will Valencia sich aus den Verhandlungen zurückziehen, um einen anderen Stürmer zu verpflichten.

BVB in der Komfortzone bei Gameiro

Lucien Favre dürften die Verhandlungen zwischen Atlético und Valencia kaum stören, denn wo Unruhe herrscht, könnte der BVB schon bald der lachende Dritte sein. So ganz abgeneigt scheint Gameiro, der einen Vereinswechsel in der spanischen Liga bisher bevorzugte, nicht zu sein. Dortmund hat die höhere Offerte hinterlegt und es wäre von Madrid unklug, diese nicht genau zu prüfen, denn der Europa League Sieger ist auf Einnahmen in dieser Transferperiode angewiesen. Für den Verein aus dem Ruhrgebiet ist das ein gutes Zeichen. Alle Beteiligten beim BVB rechnen bald mit einer klaren Entscheidung. Gameiro spielt seit 2016 bei Atlético und erzielte in 82 Pflichtbegegnungen immerhin 27 Treffer.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X