Skip to main content

Gegen Leverkusen nur auf der Tribüne: Stöger streicht BVB-Kapitän Schmelzer aus dem Kader

Borussia Dortmunds Mannschaftskapitän Marcel Schmelzer ist sportlich nicht mehr der, der er mal gewesen ist. War er ansonsten in der Startelf unverzichtbar, wurde er von Trainer Peter Stöger im Spiel gegen Leverkusen noch nicht mal mehr für den Kader berücksichtigt und musste sich das Spiel von der Tribüne aus ansehen. „Das war meine Entscheidung. Das ist ein sportliches Statement. Ein Kapitän ist ein normaler Spieler. Er hat in den letzten Wochen nicht die optimale Leistung abgerufen“, so der Coach zu seiner Entscheidung. „Da fehlte offenbar der Glaube, dass er uns weiterhelfen würde“, sagte Sportdirektor Michael Zorc über den Linksverteidiger. So musste Schmelzer mit ansehen, wie sein Ersatzmann Manuel Kanji in ungewohnter Position ein gutes Spiel machte.

Sein Ersatzmann machte dafür ein sehr gutes Spiel

Schmelzer selbst patzte im Revierderby gegen den FC Schalke, Akinji hingegen machte ein sehr starkes Spiel und sicherte bei dem 4:0 Sieg gegen die Werkself hinten sehr viel ab. Schmelzer hat in dieser Saison immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen gehabt und absolvierte erst 16 Spiele in der Bundesliga. Ob noch welche hinzukommen, erscheint in der jetzigen Situation zumindest sehr fraglich. „Es wird nicht unbedingt leicht für ihn in der nächsten Woche“, so Stöger zu dieser Situation. Der 30-jährige Verteidiger ist Dortmunder Urgestein und begann in der U19 des BVB, nachdem er 2005 vom 1. FC Magdeburg nach Westfalen wechselte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X