Skip to main content

Gehen Champions League und Europa League weiter?

Um Champions League und Europa League zu Ende spielen zu können, fasst die UEFA in der Corona Pandemie laut Auskunft aus der letzten Woche weiterhin zwei Szenarien ins Auge. Es soll alles darauf hinaus laufen, dass die Wettbewerbe zu Ende gebracht werden. Doch die Ligen in den einzelnen Ländern haben Vorrang. Allgemein kann die Situation als schwierig gelten.

Ideen in Sachen Champions und Europa League

Die UEFA gab im Anschluss an die Sitzung des Exekutivkomitees am Donnerstag bekannt, dass die Partien im Europacup im Falle einer Liga-Aufnahme parallel gespielt werden sollen. Als Alternative benannte der Verband laut eines Artikels im Kicker, dass der Wettbewerb auch nach Beendigung des jeweiligen Ligabetriebs im August beendet werden kann. Auf jeden Fall hätten die Ligen weiterhin Vorrang. Da in Schottland und Belgien jeweils ein Abbruch der Saison droht – in den Niederlanden ist die Saison wegen eines Beschlusses der Regierung beendet worden – fordert die UEFA alle Verbände erneut “nachdrücklich” dazu auf, “alle möglichen Optionen” für eine Wiederaufnahme zu prüfen. Es geht letztlich um die Qualifikation zur kommenden Saison 2020/21, welche idealer auf sportlichem Weg erfolgen soll.

Dringlichkeit der sportlichen Entscheidung wird betont

Wie wichtig dieses Thema für den europäischen Fußballverband ist, zeigt die Anregung, im Notfall das Format der Liga zu ändern, um doch noch eine sportliche Entscheidung herbeiführen zu können. Auch das schreibt der Kicker, Klar ist: Kommt es doch zu einem Saisonabbruch, ist der nationale Verband Entscheidungsträger, was die Teilnehmer am Europapokal betrifft Dabei sollen die “sportlichen Erfolge” der Saison 2019/20 ausschlaggebender Faktor bleiben, wie es im offiziellen Statement heißt.

Es wird viel spekuliert

Spekulationen darüber, ob ein mögliches Champions-League-Finale in Istanbul am 29. August stattfinden kann, wurden nicht offiziell von der UEFA bestätigt. Das Endspiel der Europa League in Danzig könnte laut Kicker am 27. August ausgetragen werden. Die Austragungsorte stehen bislang nicht infrage.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X