Skip to main content

Geht KSV Holstein Sportchef Ralf Becker zur kommenden Saison zum HSV?

Foto: Ralf Becker/Imago/Agentur 54 Grad

Der KSV Holstein kann sich am Donnerstag und am Pfingstmontag in den Relegationsspielen gegen den VfL Wolfsburg die Tickets in die 1. Bundesliga holen. Doch immer wieder sorgen neue Unruhen innerhalb des Vereins dafür, dass die Konzentration auf das Wesentliche, nämlich das Sportliche, leidet. So wird jetzt spekuliert, dass der Geschäftsführer Sport der Störche, Ralf Becker, trotz eines bestehenden Vertrages bis 2019, bereits nach der laufenden Saison zum Hamburger SV wechseln könnte. HSV-Aufsichtsratschef Bernd Hoffmann deutete im NDR bereits an, dass ein neuer Sportchef nicht aus dem Kreis der Vereinslosen kommen könne, da es hier „eine zu kleine Auswahl“ gebe, nannte jedoch keine Namen.

Christian Titz und Ralf Becker hatten bereits miteinander zu tun

Gegenüber dem „kicker“ sagte Hoffmann, wenn sich der HSV in dieser Angelegenheit nicht bereits einem neuen Sportchef angenähert hätte, dann „hätten wir in den letzten Wochen geschlafen.“ Die Vertragsverlängerung mit dem derzeitigen Cheftrainer der Hanseaten, Christian Titz, sei schon mit dem designierten Sportchef abgestimmt. Schon bei der Suche nach einem neuen Cheftrainer für Holstein Kiel waren Becker und Titz in Kontakt gewesen, daher liegt die Vermutung nahe, dass sich Becker nun als Sportchef beim HSV im Gespräch befindet. Gegenüber dem Portal „sportbuzzer“ allerdings vermied Becker jegliche Stellungnahme: „Wir beteiligen uns an keinerlei Spekulationen und wollen uns ausschließlich auf die Relegationsspiele konzentrieren.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X