Skip to main content

Gertjan Verbeek hat einen neuen Verein: Der Niederländer unterschreibt bei Twente Enschede

Für den VfL Bochum gibt es gute Nachrichten: Der ehemalige Trainer Gertjan Verbeek hat in der niederländischen 1. Liga einen neuen Verein gefunden. Damit fällt Verbeek auch aus der Gehaltsliste beim VfL, denn er hatte noch einen gültigen Vertrag bis Juni 2018 und war nur „beurlaubt“. Verbeek unterschrieb bei Twente Enschede einen neuen Vertrag bis Juni 2019. Jan de Jonge, bei Bochum unter Verbeek Co-Trainer, wird mit zu Twente gehen. Verbeek äußerte sich auf der Homepage seine neuen Klubs: „Jeder weiß, dass ich eine emotionale Bindung zum FC Twente habe. Ich habe mehrmals mit dem FC Twente über einen Job gesprochen, bisher hat es nicht gepasst. Schön, dass es nun geklappt hat. Diese Funktion als Trainer und technischer Manager passt zu mir. Es gibt noch viel zu tun im Verein, zum Beispiel beim Scouting. Ich glaube, dass ich mit meinem Wissen und meiner Erfahrung helfen kann.“

Foto: Imago/Team 2

Gleich das erste Spiel gegen den Tabellenführer

Twente Enschede belegt nach zehn Spieltage in der Eredivisie nur den 13. Tabellenplatz, nur zwei Punkte trennen die Mannschaft vom letzten Tabellenplatz. „Der FC Twente stellt eine große Herausforderung dar. Wir müssen schnell versuchen, aus den unteren Regionen rauszukommen“, so Verbeek. Das erste Spiel unter seiner Leitung wird hart: Twente muss am Sonntag gegen den derzeitigen Tabellenführer PSV Eindhoven antreten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X