Skip to main content

Gerücht: AC Mailand einig mit Andrea Belotti – Wechsel vor Abschluss

Nächster Star im Anflug aufs San Siro: AC Milan ist sich mit Stürmer Andrea Belotti einig, Ablösepoker mit Torino läuft.

Der AC Mailand ist auf dem besten Wege, den nächsten Transfercoup einzutüten. Wie es im Stiefelstaat heißt, ist sich Milan mit Stürmer-Star Andrea Belotti einig. Jetzt muss die Rossoneri nur noch den Ablösepoker mit dem FC Turin aushandeln.

Belotti-Poker: Milan und Turino liegen 40 Mio. auseinander

Die Shoppingtour des AC Mailand geht munter weiter und die Lombarden haben scheinbar den nächsten großen Fisch an Land gezogen. So soll der Wechsel von Andrea Belotti vom FC Turin zu Milan immer konkreter werden, nachdem sich der 23-jährige Torjäger mit den Lombarden in Sachen Vertrag und Gehalt einig geworden sein soll. Damit der Transfer des international heiß umworbenen Belotti, der auch beim FC Chelsea, Real Madrid und Manchester United gehandelt wurde, über die Bühne gehen kann, müssen sich Milan und der FC Turin in Sachen Ablöse einig werden.

Wie der italienische Journalist Fabrizio Romano zu verkünden weiß, hat Torino seinen Superstar mit einem ordentlichen Preisschild ausgestattet und verlangt neben einer Ablöse in Höhe von 80 Millionen Euro auch noch die beiden Milan-Akteure M’Baye Niang (22, Mittelstürmer) und Gabriel Paletta (31, Innenverteidiger). Der AC Mailand wollte hingegen lediglich 40 Millionen Euro für Belotti auf den Tisch legen und zudem die beiden oben genannten Spieler in den Piemont schicken. Sein Marktwert wird auf 30 Millionen Euro taxiert. Es ist nur eine Frage der Zeit sein, bis die Serie-A-Rivalen einen Konsens erzielen, wobei man sich irgendwo in der Mitte treffen wird.

Andrea Belotti, der noch einen langfristigen Vertrag bis 2021 in Turin besitzt, der eine Ausstiegsklausel in Höhe von 100 Millionen Euro beinhalten soll, erzielte bislang in 108 Ligaspielen 44 Tore, wobei ihm allein in der abgelaufenen Spielzeit satte 26 Treffer in 35 Ligapartien glückten. Künftig wird der italienische Nationalspieler dem Anschein nach für die Rossoneri auf Torejagd gehen.

Kommt auch Morata? Milan will noch erfahrenen Stürmer

Der AC Mailand hat damit die Stürmersuche aber noch nicht beendet, obwohl man sich bereits mit dem 21-jährigen Andre Silva vom FC Porto verstärkte. Gesucht wird noch ein routinierter Angreifer, wobei Real Madrids Edelreservist Alvaro Morata als heißester Kandidat gehandelt wird. Pierre-Emerick Aubameyang, an dem man ebenfalls sehr interessiert war, ist hingegen nicht zu haben, da für Borussia Dortmund die interne Frist für einen Wechsel des Goalgetters abgelaufen ist und die Schwarz-Gelben somit nicht mehr verkaufsbereit sind.

In diesem Sommer hat Milan u.a. Leonardo Bonucci, Hakan Calhanoglu, Mateo Musacchil und Ricardo Rodriguez verpflichtet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X