Skip to main content

Gerücht: AC Mailand will Juve-Star Bonucci – Wechsel bahnt sich an

Bahnt sich in der Serie A ein spektakulärer Mega-Deal an? So wird im italienischen Blätterwald berichtet, dass der AC Mailand Leonardo Bonucci vom Ligarivalen Juventus Turin abwerben will. Und offenbar ist der Abwehrstar der Offerte aus der Lombardei sehr zugetan!

Ist sich Bonucci mit Milan schon einig?

Das wäre ein Hammer: Leonardo Bonucci wechselt zum AC Milan! Die Chancen auf diesen Blockbuster-Wechsel scheinen gar nicht so schlecht zu sein. Denn laut „SportMediaset“ haben die Rossoneri Juventus Turin für ihren Abwehrchef bereits ein lukratives Angebot gemacht. Neben einer nicht näher genannten hohen Ablöse bietet Milan auch noch den 24-jährigen Rechtsverteidiger Mattia De Sciglio und den 25-jährigen Innenverteidiger Alessio Romagnoli als Tauschobjekt, damit Bonucci im Gegenzug nach Mailand kommt.

Was überrascht: Dem Bericht zufolge soll der 30-Jährige dem Wechsel schon zugestimmt haben, dem bei den Mailändern ein Jahresgehalt von sieben Millionen Euro einstreichen soll. Bonucci spielt seit 2010 für die Alte Dame und zeichnete sich bislang durch seine Klubtreue aus. Doch das Verhältnis zu Trainer Massilimiliano Allegri gilt als sehr angespannt. Darüber hinaus wurde der italienische Weltklasseverteidiger in den vergangenen Wochen auch immer wieder mit Real Madrid und dem FC Chelsea in Verbindung gebracht. Macht nun ausgerechnet AC Mailand das Rennen um Bonucci?

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

AC Mailand schon fleißig auf Transfermarkt

Auch wenn nur schwer vorstellbar, ist es nicht gänzlich auszuschließen. Zumal Milan im Sommer schon sehr eifrig auf dem Transfermarkt aktiv war und den Kader im großen Stil verstärkt hat. So haben sich die Rossoneri u.a. die Dienste von Stürmer Andre Silva (für 38 Mio. Euro vom FC Porto), Mittelfeldspieler Hakan Calhanoglu (für 22 Mio. Euro von Bayer Leverkusen) sowie den Abwehrspielern Andrea Conti (für 25 Mio. Euro von Atalanta Bergamo), Ricardo Rodriguez (für 18 Mio. Euro vom VfL Wolfsburg) und Mateo Musacchio (für 18 Mio. Euro vom FC Villarreal) gesichert. Die Milan-Kasse ist dank der neuen chinesischen Investoren prall gefüllt, sodass das nötige Kleingeld für Bonucci, der mindestens 50 Millionen Euro kosten würde, vorhanden wäre.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X