Skip to main content

Gerücht: FC Arsenal streckt Fühler nach Lukas Klostermann von RB Leipzig aus

Foto: Lukas Klostermann/Imago/Karina Hessland

Nach einer verkorksten Saison steht der FC Arsenal vor einem größeren Kaderumbruch. Vor allem der Abwehr soll ein neues Gesicht verpasst werden, wobei die Gunners mit Stephan Lichtsteiner und der bevorstehenden Ankunft von BVB-Kante Sokratis schon zwei neue Defensivspezialisten an Bord geholt haben. Doch nun hat Arsenal einen weiteren Verteidiger im Visier und Scouting-Chef Sven Mislintat will offenbar erneut in der Bundesliga zuschlagen. So steht laut „Bild“ Lukas Klosterman von RB Leipzig auf dem Wunschzettel der Nord-Londoner. Dem Bericht zufolge ist der 22-jährige Rechtsverteidiger allerdings für das Abwehrzentrum vorgesehen, wo er den scheidenden Per Mertesacker (künftig Nachwuchschef bei Arsenal) ersetzen soll.

Klostermann ohne Innenverteidiger-Erfahrung

Der deutsche Juniorennationalspieler hat als Innenverteidiger zwar keine Erfahrung, könne aber in der Viererkette „alles spielen“, wie es weiter heißt. Aufgrund seiner Körpergröße von 1,89 Meter und seines jungen Alters wäre Klostermann die Position mittelfristig durchaus zuzutrauen. Der Rechtsfuß, der 2014 für 1 Million Euro Ablöse vom VfL Bochum nach Leipzig wechselte, hat bei den Roten Bullen noch einen Vertrag bis 2021, sein Marktwert wird auf 12 Millionen Euro taxiert.

Nachdem Klostermann die Saison 2017/18 verletzungsbedingt größtenteils verpasste, zählte in der abgelaufenen Spielzeit zum Stammpersonal und verbuchte 26 Ligaeinsätze – darunter auch einige auf der linken Abwehrseite. Obwohl seine Leistungen insgesamt durchwachsen waren, weckt er weiterhin Begehrlichkeiten. Und zwar nicht nur beim FC Arsenal, sondern auch bei der AS Rom, die ihn gerne verpflichten wollen.

Bei RB Leipzig bahnt sich indes nach der verpassten Champions League-Qualifikation und dem Hasenhüttl-Rücktritt ebenfalls ein Umbruch, sodass ein Verkauf von Klostermann keinesfalls auszuschließen ist. Zudem könnten auch noch Willi Orban, Stefan Ilsanker sowie Bernardo RB verlassen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X