Skip to main content

Gerücht: FC Arsenal will Bundestrainer Löw als Wenger-Nachfolger – im Sommer

Beim FC Arsenal ging es in den vergangenen Tagen hoch her: Pierre-Emerick Aubameyang und Henrikh Mkhitaryan wurden verpflichtet, Alexis Sanchez und Olivier Giroud haben den Klub verlassen und Mesut Özil verlängerte seinen auslaufenden Vertrag! Nun bahnt sich im Sommer eine weitere Veränderung bei den Gunners an. Denn angeblich ist hinter den Kulissen der Entschluss gefasst worden, sich zum Saisonende von Langzeittrainer Arsene Wenger zu trennen. Zwar hat der 68-jährige Franzose noch einen gültigen Vertrag bis 2019, doch angesichts der bislang so enttäuschend verlaufenden Premier-League-Saison, wo die Londoner mit 8 Punkten Rückstand auf die Champions-League-Plätze derzeit nur Sechster sind, wird ein Trainerwechsel angestrebt. Als neuer Trainer gilt Joachim Löw als Wunschlösung. Zumindest kursiert in den sozialen Medien eine entsprechende Meldung.

Löw besitzt Ausstiegsklausel

Löw ist bereits seit 2006 Bundestrainer und hat beim DFB noch einen Vertrag bis 2020. In diesem soll es aber eine Ausstiegsklausel geben, die sowohl Löw als auch der DFB ziehen können. Dem 57-Jährigen lagen in den letzten Jahren immer wieder Anfragen von europäischen Spitzenklubs vor, die er aber stets ausgeschlagen hat. Schließlich will er mit der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2018 in Russland den Titel verteidigen. Doch wie es danach mit Löw, der auch lose als Heynckes-Nachfolger beim FC Bayern gehandelt wurde, weitergeht, ist unklar.

Der Nationalcoach kann sich eine Rückkehr als Vereinstrainer gut vorstellen, wobei er letztmals vor 14 Jahren mit Austria Wien einen Klub trainierte. Beim FC Arsenal würde er mit Özil und Shkodran Mustafi auf zwei bekannte Gesichter aus dem DFB-Team treffen. Doch ob er nach der WM tatsächlich auf der Trainerbank der Gunners Platz nimmt, ist aktuell nur schwer vorstellbar.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X