Skip to main content

Gerücht: FC Bayern & BVB buhlen VfB-Abwehrstar Benjamin Pavard

Benjamin Pavard sorgt zurzeit für mächtig Gesprächsstoff in der Gerüchteküche. Nachdem der junge Innenverteidiger des VfB Stuttgart zuletzt mit der AS Rom und RB Leipzig in Verbindung gebracht wurde, sollen nun zwei weitere Schwergewichte aus der Bundesliga ein Auge auf den 21-Jährigen geworfen haben. So wird dem FC Bayern München und Borussia Dortmund ein Interesse am Franzosen nachgesagt. Das erklärte zumindest der Journalist Loic Tanzi am Dienstagabend beim TV-Sender „SFR Sport“. Pavard feierte am Freitag im Testspiel gegen Wales (2:0) sein Debüt für die französische Nationalmannschaft und durfte auch beim gestrigen 2:2 gegen Deutschland als Rechtsverteidiger aushelfen. Während derweil aus Leipzig ein Dementi in Sachen Pavard zu vernehmen war, gibt es aus München und Dortmund noch keine Stellungnahme.

Foto: Imago/DeFodi

VfB Stuttgart will Vertrag mit begehrten Pavard verlängern

Fakt ist, dass sich der Abwehrspieler beim VfB Stuttgart hervorragend entwickelt hat und beim Bundesliga-Aufsteiger zu den unantastbaren Größen im Defensivverbund gehört. Nicht umsonst hat der 1,86 Meter große Rechtsfuß seit Anfang März keine Pflichtspielminute für die Schwaben verpasst. Am Neckar weiß man natürlich, dass das Abwehr-Juwel Begehrlichkeiten weckt, entsprechend ist man bemüht, den bis 2020 datierten Vertrag vorzeitig um ein oder zwei Jahre auszudehnen. Erste Verhandlungen sollen bereits aufgenommen worden sein.

Da beim FC Bayern Javi Martinez unter Trainer Jupp Heynckes wieder ein fester Baustein im Mittelfeld ist, könnte zumindest Handlungsbedarf bestehen, die Innenverteidigung in der Breitemit einem Perspektivspieler zu verstärken. Doch hinter den drei deutschen Nationalspielern Mats Hummels, Jerome Boateng und Niklas Süle hätte Pavard einen schweren Stand. Dass der BVB derweil seine zuletzt anfällige Abwehr verstärken will, ist hingegen bekannt. Hier wurde zuletzt der erst 18-jährige Matthijs de Ligt von Ajax Amsterdam gehandelt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X