Skip to main content

Gerücht: FC Chelsea heiß auf Danny Drinkwater von Leicester City

Nachdem Verkauf von Nemanja Matic an Manchester United will der FC Chelsea noch einen zentralen Mittelfeldspieler an die Stamford Bridge lotsen und liebäugelte zuletzt mit Renato Sanches des FC Bayern. Doch nach Informationen von „Mediaset Premium“ ist das Interesse der Blues am Portugiesen abgekühlt. Stattdessen soll nun ein neuer Name im Notizbuch von Trainer Antonio Conte aufgetaucht sein. Demnach denkt der FC Chelsea über eine Verpflichtung von Danny Drinkwater von Leicester City nach. Der 27-Jährige soll nicht abgeneigt sein und einen Abgang von den Foxes Richtung London durchaus in Betracht ziehen. Doch der Ablösepoker könnte sich als sehr kompliziert gestalten.

FC Chelsea will maximal 33 Mio. zahlen

Dem Bericht zufolge, ist der FC Chelsea bereit, höchstens 33 Millionen Euro für Drinkwater auf den Tisch zu legen. Ob sich Leicester mit dieser Summe abspeisen lässt, ist offen. Zumal der Klub keinen Verkaufsdruck verspürt und man Drinkwater eigentlich auch gar nicht verkaufen will. Zudem hat der dreimalige Nationalspieler Englands erst im letzten Sommer einen neuen Vier-Jahres-Vertrag unterzeichnet. Chelsea hat sich für das defensive Mittelfeld bereits mit Tiemoue Bakayoko von der AS Monaco verstärkt, doch der Franzose fällt mit einer Knieverletzung noch aus und wird den Saisonstart verpassen.

Zudem ist Conte bemüht, noch weitere englische Profis zu verpflichten. Neben Drinkwater werden auch die beiden Offensivakteure Alex Oxlade-Chamberlain vom FC Arsenal und Ross Barkley vom FC Everton bei den Blues gehandelt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X