Skip to main content

Gerücht: Forsberg & Sabitzer – Inter Mailand hat zwei Leipzig-Stars im Visier

Foto: Emil Forsberg/Imago/Christian Schrödter

Mit Naby Keita kehrt am Saisonende bereits ein Leistungsträger RB Leipzig den Rücken Richtung FC Liverpool. Doch auch weitere Stars der Roten Bullen sind in Europa heiß begehrt. Laut der „Sport Bild“ hat Inter Mailand ein Auge auf Emil Forsberg und Marcel Sabitzer geworfen. Grund: Die Nerazzurri ist auf der Suche nach neuen Flügelspielern. Hierfür schickte Inter seinen Chefscout Ivon de Francesci nach Leipzig, der die beiden Flügelflitzer beim 2:1-Sieg der Sachsen gegen den FC Bayern genauestens unter die Lupe nahm. Dabei soll dem Spielerbeobachter auch Bruma positiv aufgefallen sein. Zwar hat RB-Sportdirektor Ralf Rangnick schon mehrfach zu verstehen gegeben, dass man nach Keita kein weiteres hochrangiges Personal abgegeben will, aber Sabitzer und Forsberg könnte durchaus auf einen Wechsel drängen.

Sabitzer will Königsklasse spielen

Der 24-jährige Sabitzer hat bei RB Leipzig zwar noch einen gültigen Vertrag bis 2021, teilte kürzlich aber erst mit, dass er seinen Kontrakt beim Vizemeister nur dann verlängern würde, wenn man sich erneut für die Champions League qualifiziert. Der österreichische Rechtsaußen hat in dieser Saison bislang 30 Pflichtspiele bestritten und verbuchte dabei 13 Torbeteiligungen (4 Tore, 9 Vorlagen).

Schwächelnder Forsberg heiß begehrt

Fosberg hat in Leipzig hingegen sogar noch bis 2022 Vertrag, war aber zuletzt nicht sonderlich glücklich, da er seinen Stammplatz eingebüßt hat. Mit dem AC Mailand baggerte im vergangenen Sommer bereits ein italienischer Klub heftig am linken Flügelspieler, zuletzt wurde der 26-Jährige auch mit Juventus Turin, dem FC Arsenal und Bayern München in Verbindung gebracht. Forsbeg kann in der laufenden Saison allerdings nicht an seine starken Leistungen aus dem Vorjahr anknüpfen (8 Tore, 21 Vorlagen). Bisher hat der Schwede erst einen Treffer in der Bundesliga erzielt, zudem zwei Assists gesammelt.

Inter Mailand will seinen Kader namhaft aufrüsten, zumal sich die Lombarden als aktuell Vierter der Serie A auf Champions-League-Kurs befinden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X