Skip to main content

Gerücht: Fortuna Düsseldorf buhlt wieder um Laurent Jans

Foto: Laurent Jans/Imago/Majerus

Bei Fortuna Düsseldorf ist das Interesse an Laurent Jans wieder neu entfacht, wie die beiden belgischen Tageszeitungen „Het Laatste Nieuws“ und „Het Niewsblad“ übereinstimmend berichten. Aktuell steht der Rechtsverteidiger noch bei Waasland-Beveren in der Jupiler Pro League unter Vertrag, doch die Belgier haben dem 25-jährigen Luxemburger bereits die Zusage erteilt, dass er den Klub trotz gültigen Kontrakts bis 2019 bereits in diesem Sommer verlassen darf. Für Jans wird eine Ablöse zwischen 600.000 bis 700.000 aufgerufen. Zuletzt deutete alles darauf hin, dass der 44-malige Nationalspieler beim französischen Erstligaabsteiger FC Metz anheuert, doch nun könnten die Fortunen das Rennen machen.

Fortuna Düsseldorf flirtete schon im Winter mit Jans

Zumal die Rheinländer nach dem Aufstieg mit der Aussicht auf Bundesliga eine sportlich deutlich reizvollere Perspektive bieten können. Außerdem wurde Jans bereits im vergangenen Winter in Düsseldorf gehandelt, allerdings wurde es nicht richtig konkret. Das könnte sich jetzt ändern. In der abgelaufenen Saison war Jean Zimmer unter F95-Coach Friedhelm Funkel auf der rechten Abwehrseite gesetzt, nun könnte der 24-Jährige in Jans einen neuen Konkurrenten im Kampf um den Stammplatz bekommen.

Laurent Jans spielt seit vier Jahren für Waasland-Beveren und zählt zu den absoluten Leistungsträgern. In der abgelaufenen Saison bestritt der Außenverteidiger 33 Pflichtspiele, in denen er fünf Vorlagen verbuchte.

Gerücht: Fortuna Düsseldorf buhlt wieder um Laurent Jans
5 (100%) 1 vote
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X