Skip to main content

Gerücht: Fortuna Düsseldorf buhlt um H96-Stürmer Kenan Karaman – ablösefrei zu haben

Foto: Kenan Karaman/Imago/foto2press

Bei Fortuna Düsseldorf, die am Sonntag nach dem zuvor feststehenden Aufstieg auch die Meisterschaft in der 2. Bundesliga feierten, laufen die Personalplanungen für die anstehende Bundesligasaison auf Hochtouren. Für die Offensive möchten sich die Rheinländer die Dienste von Kenan Karaman von Hannover 96 sichern. Der 24-Jährige kann die Niedersachsen aufgrund seines auslaufenden Vertrags ablösefrei verlassen und nach Angaben der „Bild“ haben die Düsseldorfer bereits die Verhandlungen aufgenommen. Obwohl ein Wechsel des Linksaußen, der auch auf dem rechten Flügel sowie im offensiven Zentrum eingesetzt werden kann, bei den Roten bislang als sehr wahrscheinlich galt, sollen die 96er um einen Verbleib des zweifachen türkischen Nationalspielers kämpfen.

Auch Hannover bietet Karaman neuen Vertrag

Demnach liegt Karaman auch von Seiten des aktuellen Arbeitgebers, für die er seit vier Jahren spielt, eine Offerte vor. In dieser Spielzeit hat der gebürtige Stuttgarter, der in der Jugendabteilung der TSG Hoffenheim ausgebildet wurde, jedoch seinen Stammplatz eingebüßt. Nur in acht Ligaspielen stand der Offensivakteur in der ersten Elf, in 14 weiteren Partien wurde er eingewechselt. Dabei traf der Deutsch-Türke einmal ins Schwarze.

Schon im Winter wurde über einen Wechsel von Kenan Karaman spekuliert, allerdings hatte Hannover 96 ein Angebot von einem türkischen Klub über 1,8 Millionen Euro ausgeschlagen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X