Skip to main content

Gerücht: Hertha BSC hat Godfred Donsah vom FC Bologna im Visier

Godfred Donsah

Foto: imago/Gribaudi/ImagePhoto

Mit einem hervorragenden 5. Platz und 14 Punkten aus den ersten sieben Bundesligaspielen ist Hertha BSC ein bärenstarker Saisonstart zu attestieren. Doch in der Hauptstadt will man sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern sondiert anscheinend derzeit den Markt, um die Mannschaft weiter zu verstärken. In Italien haben die Berliner offenbar nun einen heißen Kandidaten für einen Wintertransfer ausfindig gemacht. Laut „Sport Mediaset“ will sich Hertha die Dienste von Godfred Donsah sichern, der aktuell seine Brötchen beim Erstligisten FC Bologna verdient. Demnach planen die Blau-Weißen für die anstehende Transferperiode im Januar eine Offerte für den zentralen Mittelfeldspieler einzureichen.

Donsah wegen Wadenbeinbruch noch ohne Einsatz

Zwar konnte Donsah in der aktuellen Spielrunde aufgrund eines Wadenbeinbruchs noch kein Spiel für Bologna absolvieren, was aber dem kolportierten Interesse von Hertha BSC wohl keinen Abbruch tut. Schließlich zählt der 22-Jährige beim FC Bologna, für die der ghanaische Nationalspieler seit 2015 seine Schuhe schürt, zum Stammpersonal. Den Beweis trat der Rechtsfuß in der Vorsaison an, als er bei 20 seiner insgesamt 28 Ligaspielen in der ersten Elf stand (2 Tore, 2 Vorlagen).

Kann sich Hertha BSC Donsah überhaupt leisten?

Im Sommer hatte angeblich auch Werder Bremen ein Auge auf Godfred Donsah, jedoch hatte sich das Gerücht nicht weiter erhärtet. Nun könnte der 1,76 Meter große Rechtsfuß, der auf die Erfahrung von 83 Serie-A-Spiele für Bologna und Cagliari Calcio verweisen kann, bei Hertha BSC den Sprung in die Bundesliga anpeilen. Bei der Alten Dame verfügt Trainer Pal Dardai u.a. zwar mit Ondrej Duda, Vladimir Darida, Per Skjelbred oder Youngster Arne Maier über gutes Personal für das Mittelfeldzentrum, jedoch wäre eine weitere Alternative durchaus willkommen.

Allerdings hatte Donsah erst Anfang Juli seinen Kontrakt in Bologna bis 2022 verlängert und mit einem Marktwert von 10 Millionen Euro dürfte der Spielgestalter wohl auch außerhalb der finanziellen Möglichkeiten der Berliner liegen. Eine Leihe wäre hingegen vorstellbar.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X