Skip to main content

Gerücht: Jürgen Klopp will Kerem Demirbay von der TSG Hoffenheim zum FC Liverpool holen

Sehen wir nach Emre Can bald schon einen weiteren deutschen Spieler im Trikot des FC Liverpool? Kerem Demirbay, der im Sommer seine Premiere bei der A Nationalmannschaft Deutschlands beim Confed Cup Gewinn feierte, soll nämlich bei Jürgen Klopp auf dem Zettel stehen. Dies berichtet nun die Bild-Zeitung.

Jürgen Klopp offenbar von Kerem Demirbay angetan

Wie die Bild berichtet, soll der FC Liverpool das Umfeld des Neu-Nationalspielers bereits wissen lassen haben, dass die Reds Demirbay irgendwann im Liverpool Trikot sehen wollen. Für Liverpool-Coach Jürgen Klopp ist der 24-jährige Mittelfeldspieler kein Unbekannter. Als der Spieler von der TSG 1899 Hoffenheim einst nämlich in der Jugend und der 2. Mannschaft bei Borussia Dortmund spielte, durfte er ab und zu bei der ersten Mannschaft mittrainieren. Trainer damals beim BVB? Na klar, Jürgen Klopp. Vor dem Champions League Qualifikations-Rückspiel in dieser Woche lobte Klopp Demirbay noch als großartigen Spieler mit einer guten Entwicklung.

Wechsel zum FC Liverpool schon diesen Sommer?

Nach Einschätzung der Bild-Zeitung scheint ein Wechsel diesen Sommer eher unwahrscheinlich zu sein. Denn Demirbay hat mehrfach erwähnt, wie wohl er sich bei der TSG Hoffenheim und in der Region Mannheim fühle. Zudem verlängerte er erst im Februar dieses Jahres sein Arbeitspapier bei den Sinsheimern bis zum Jahr 2021 – allerdings mitsamt einer Ausstiegsklausel. Bekanntlich aber will Philippe Coutinho die Reds diesen Sommer unbedingt in Richtung FC Barcelona verlassen. Zudem sollte man in einem Sommer, in dem für einen Neymar 222 Millionen Euro und einen Ousmane Dembele bis zu 148 Millionen Euro bezahlt werden, niemals nie sagen…

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X