Skip to main content

Borussia Mönchengladbach darf sich freuen: Ginter bleibt

Matthias Ginter, der bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag ist, hat das Interesse von vielen europäischen Top-Clubs geweckt. Doch so verlockend diese auch sind, Ginter hat sie alle abgeschmettert. Er will bei den Fohlen bleiben.

Die Bundesliga Saison hat für die Fohlen gut geendet. Der Club hat das Rennen mit Bayer Leverkusen um Platz Vier gewonnen. Mit 65 Punkten hat sich Borussia Mönchengladbach in die Champions League gespielt. Leverkusen dagegen muss sich auf Platz 5 mit der Europa League zufriedengeben. Dass die Fohlen so erfolgreich sind, hat mit dem Leistungsträger Matthias Ginter zu tun. Der Stammspieler ist Innenverteidiger im Team und unverzichtbar für den Verein. Er hat deshalb das Interesse von anderen europäischen Vereinen geweckt. Doch so lukrativ diese auch sind, der gebürtige Freiburger hat sie alle abgelehnt. Denn er will mit seinem Verein die europäische Königsklasse erobern. Zudem hat Clubmanager Max Eberl klargemacht, dass man derzeit keine Spieler verkaufen wolle und die erfolgreiche Mannschaft nicht auseinandergerissen werden solle.

Bald ist startet die nächste Bundesliga-Saison. Sportwetten-Fans können dann bei Skybet wieder Fußball-Wetten auf die Bundesliga platzieren.

Hier gehts zum Skybet Bonus >>

Ginter lehnt alle Angebote ab

Der 26-jährige Ginter hat in der aktuellen Bundesliga-Saison 31 Ligaspiele für Borussia Mönchengladbach absolviert. Sein Marktwert beträgt derzeit 28 Millionen Euro. Als Innenverteidiger konnte er für ein Tor und zwei Torvorlagen sorgen. Vor drei Jahren wechselte der damals 23-Jährige Abwehrmann von Borussia Dortmund zu den Fohlen. Einige Top-Clubs wie der FC Chelsea, Atletico Madrid und Inter Mailand haben großes Interesse an dem deutschen Nationalspieler. Der Defensivspezialist freut sich, wies aber die Offerten ab. In einem Interview sagte er: „Ja, ich bleibe definitiv in Gladbach.“ Die Angebote habe er „natürlich registriert“ und sich „über diese Wertschätzung“ gefreut. Dennoch will er seinem Club treu bleiben. „Ich habe auch oft genug betont, wie gut es mir in Gladbach geht.“ Der 26-Jährige hat bei den Fohlen noch bis 2021 einen Vertrag mit Option auf Verlängerung. „Wegen Corona haben bis jetzt noch keine Gespräche stattgefunden“. Aber das sei für den Innenverteidiger kein Thema.

Große Pläne mit Borussia Mönchengladbach

Der Bundesligaclub aus Mönchengladbach ist für Matthias Ginter stabiler und sicherer Arbeitgeber. Aber es gibt noch andere Gründe, warum Ginter bleiben will. Denn der 26-Jährige erhofft sich große Erfolge. Und er hat ganz konkrete Vorstellungen: „Die aktuelle Mannschaft besitzt großes Potenzial und der Trainer bedeutet noch mal einen riesigen Mehrwert für uns. Der Verein ist gerade dabei, mit den tollen Fans und dem Umfeld etwas aufzubauen.“ Verteidiger Ginter träumt aber noch größer: „Wenn wir noch zwei, drei Jahre so zusammenbleiben, kann richtig was entstehen. Nur, wenn wir so eingespielt bleiben und keinen Umbruch verkraften müssen, können wir den größtmöglichen Erfolg erzielen.“ Klingt nach einer goldenen Zukunft für die Fohlen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X