Skip to main content

Gisdol deutet Einsatz an: Douglas Santos vor Saison-Premiere beim Hamburger SV

Wenn am morgigen Freitag das Match Hannover 96 gegen den Hamburger SV ansteht, dann wird bei den Gästen wohl eine Saisonpremiere zu erwarten sein. Dies kündigte zumindest Trainer Markus Gisdol an. Der Coach sagte auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel:

“Da Rick ausfällt, ist der logische Ersatz für uns Douglas Santos.”

Somit also wird Douglas Santos aufgrund des Knochenödems von Rick van Drongelen am Freitag erstmals in dieser Saison zum Einsatz kommen. Nachdem der einmalige brasilianische Nationalspieler in den ersten beiden Matches der Bundesliga nicht im Kader stand und vergangenen Freitag 90 Minuten auf der Ersatzbank schmorte, wird der 23-jährige morgen in der Startelf stehen. Diese könnte damit beim HSV wie folgt aussehen:

Mathenia – Santos, Papadopoulos, Jung, Diekmeier – Wallace, Ekdal – Holtby, Salihovic, Hahn – Wood

Foto: Imago/Team2

Douglas Santos verlor in der Rückrunde seinen Stammplatz

Douglas Santos wechselte vor der vergangenen Saison von Atletico Mineiro für 7,5 Millionen Euro zum Hamburger SV. Nachdem er 16 Spiele am Stück über die komplette Distanz auf dem Feld stand, verlor er Anfang Februar seinen Stammplatz bei den Norddeutschen. Matthias Ostrzolek, inzwischen in Diensten beim Freitags-Gegner Hannover 96 erhielt den Vorzug gegenüber Santos, der nur noch vier Mal zum Einsatz kam (drei Mal in der Startelf). Nun also bekommt Douglas Santos offenbar seine erste Einsatzchance seit April 2017 in der Bundesliga.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X