Skip to main content

Gladbach: Interesse an Flügelflitzer Onyekuru vom RSC Anderlecht?

Borussia Mönchengladbach plant offenbar, seine Offensive im Winter zu verstärken. Nachdem wir am Sonntag über ein Interesse der Fohlen an Torjäger Richmond Boakye von Roter Stern Belgrad berichteten, tauchen nun Spekulationen auf, wonach Gladbach ein Offensiv-Juwel aus Belgien im Visier hat. Objekt der Begierde soll nach Angaben von der belgischen Zeitung „Het Laatste Nieuws“ Henry Onyekuru sein. Laut dem Bericht entsandte der Klub vom Niederrhein Scouts nach Belgien, um den Linksaußen bei Gastspiel seines RSC Anderlecht gegen KV Mechelen genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Reise dürfte sich gelohnt haben, denn der 20-jährige Nigerianer lieferte beim 4:3-Erfolg eine Glanzleistung ab und avancierte mit zwei Treffern zum Matchwinner.

Foto: Imago/Belga

Gladbach hofft auf Onyekuru-Leihe

Damit hat der beidfüßige und variabel einsetzbare Offensiv-Allrounder sein Konto auf sechs Treffer in neun Ligaspielen hochgeschraubt. Doch die Personalie ist etwas kompliziert. Denn der FC Everton hat sich bereit die Dienste von Onyekuru, der letzte Saison noch beim KAS Eupen spielte, im Sommer für 8 Millionen Euro gesichert, verlieh das vielversprechende Talent aber postwendend nach Anderlecht, da er wohl auch keine Arbeitserlaubnis für England bekam. Im Sommer 2018 soll Onyekuru zwar dann nach Everton kommen, aber Borussia Mönchengladbach macht sich Hoffnung, den Flügelflitzer für die Rückrunde auszuleihen. Alternativ könnte die Hecking-Elf aber auch ein Leihgeschäft für die nächste Saison vorschweben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X