Skip to main content

Gladbach: Kapitän Stindl stärkt angezählten Trainer Hecking den Rücken

Foto: Dieter Hecking/Fussball.com

Mit dem wichtigen 1:0-Auswärtssieg bei Hannover 96 konnte Borussia Mönchengladbach eine vier Spiele umfassende Pleitenserie stoppen und zugleich geriet Trainer Dieter Hecking vorerst aus der Schusslinie. Der 53-Jährige sah sich zuvor öffentlicher Kritik ausgesetzt. Nun bekommt der Übungsleiter Rückendeckung von Kapitän Lars Stindl. „In der Kabine gab es nie eine Diskussion über diese Personalie“, betonte der Mittelstürmer im Gespräch mit „Eurosport“ und fuhr fort: „Gladbach ist ein Verein, der sehr großes Vertrauen ausstrahlt und das dem Trainer auch schenkt. Max Eberl ist bekannt dafür, dass man auch schwierige Situationen zusammen übersteht.“ Für die Fohlen, die in der Rückrundentabelle nur 15. sind, geht es am Freitag zum Auftakt des 25. Spieltags gegen das formstarke Kellerkind Werder Bremen.

Stirndl nimmt Torflaute gelassen

Stindl hofft im Duell gegen die Grün-Weißen, seine mittlerweile 1.255 Minuten andauernden Torflaute beenden zu können, macht sich deswegen aber keinen Stress: „Auf dem Platz habe ich überhaupt keine Zeit, darüber nachzudenken. Ich glaube nicht, dass ich mich nur auf den Torerfolg beschränke, was meine Leistung angeht.“ Der 29-jährige Dauerbrenner, der in dieser Saison noch keine Minute verpasst hat, hat eine maue Bilanz von vier Toren, traf letztmals am 12. Spieltag. Gutes Omen: Beim 2:0-Hinspielsieg in Bremen glückte Stindl ein Treffer, zudem konnten die Fohlen die letzten vier Duelle mit Werder allesamt zu ihren Gunsten entscheiden.

Sommer vor Bremen-Duell: „Auf keinen Fall stehenbleiben“

Obwohl die Borussia weiterhin von großen Verletzungssorgen geplagt werden, gibt Torwart Yann Sommer nach dem Erfolg in Hannover die Marschroute für das Bremen-Spiel voraus: „Wir dürfen jetzt auf keinen Fall stehenbleiben und glauben, wir hätten etwas erreicht. Das war erst der Anfang, jetzt müssen wir gegen Bremen unbedingt genauso weitermachen.“ Schließlich will Gladbach den Rückstand auf die internationalen Startplätze weiter reduzieren.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X