Skip to main content

Gladbach: Oxford kehrt zurück – Eberl bestätigt erneute Leihe mit West Ham United

Foto: Reece Oxford/Imago/Revierfoto

Freude bei Borussia Mönchengladbach: Reece Oxford wird in der nächsten Wochen wieder auf dem Bökelberg aufschlagen! Gladbach-Manager Max Eberl hat auf der heutigen Pressekonferenz der „Rheinischen Post“ bestätigt, dass man sich mit Oxford’s Arbeitgeber West Ham United auf ein erneutes Leihgeschäft geeinigt hat. Damit hat sich der Bundesligist im Werben um den Defensiv-Allrounder durchsetzen können, den man unbedingt wieder in seinem Team haben wollte. Oxford soll an diesem Samstag aber noch einmal in der FA-Cup-Partie der Hammers gegen Wigan Athletic eingesetzt werden, danach soll es für den 19-Jährigen wieder an den Niederrhein gehen. Die Londoner hatten den jungen Engländer erst zu Saisonbeginn nach Gladbach verliehen, beorderten ihr Eingengewächs im Winter aber vorzeitig zurück.

Oxford in West Ham nur außen vor

Doch bei West Ham hatte Trainer David Moyes keine großen Bedarf an Oxford, der seit seiner Rückkehr nur im FA Cup im Duell gegen das unterklassige Shrewsbury Town (1:0 n.V.) eingesetzt wurde. Ansonsten schaffte es der 1,91 Meter große Rechtsfuß nicht in den Kader der Hammers.

In Gladbach stand Oxford hingegen zum Ende der Hinrunde in zwei Partien in der Startelf und wusste auf unterschiedlichen Position zu überzeugen. Zwar strebte die Borussia eine feste Verpflichtung des gelernten Innenverteidigers an, aber auch eine erneute Leihe darf als Erfolg für Eberl und die Borussia gewertet werden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X