Skip to main content

Gladbach: Vestergaard erleidet Mittelfußbruch – auch Grifo, Kramer & Oxford neu verletzt

Das Jahr 2018 steht für Borussia Mönchengladbach weiterhin unter keinem guten Stern. Denn neben der sportlichen Talfahrt, die am Samstag mit der 0:2-Pleite bei Bayer Leverkusen nach kleinem Hoch ihre Fortsetzung fand, werden die Fohlen weiterhin von der Verletzungsseuche heimgesucht. Nach dem Duell beim Werksklub ist das ohnehin schon prall gefüllte Lazarett auf einen Schlag um weitere vier Spieler auf nunmehr zwölf Verletzte (!) angewachsen! Am schlimmsten erwischte es Jannik Vestergaard. Der Innenverteidiger hat sich laut Vereinsangaben einen Mittelfußbruch und eine Kapsel- und Banddehnung zugezogen und steht vor einer längeren Zwangspause. Der Innenverteidiger, der gegen Bayer 04 der einzige Fixpunkt einer ansonsten wackligen Defensive war, erlitt die Verletzung bei einem Zweikampf mit Kai Havertz, als er mit dem rechten Fuß unglücklich umknickte.

Sommer lässt Personalsorgen nicht als Ausrede gelten

Zudem hat es noch mit Flügelflitzer Vincezo Grifo, der vorerst mit einer Dehnung des vorderen und hinteren Kreuzbands im rechten Knie ausfällt, und Christoph Kramer, der sich am Hoffa-Fettkörper im rechten Knie verletzte, zwei weitere Stammspieler von Borussia Mönchengladbach. Zudem erhöht Jung-Verteidiger Reece Oxford die Personalsorgen von Trainer Dieter Hecking, der sich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zuzog.

„Trotz der vielen Ausfälle haben wir noch genug Qualität“, will Torhüter Yann Sommer die vielen Verletzten nicht Ausrede gelten lassen. „Aber wir bringen diese Qualität momentan nicht auf dem Platz, das müssen wir zugeben. Daher stehen wir im Moment zu Recht da, wo wir in der Tabelle stehen.“ Das ist Platz neun, wobei die Lücke zu den internationalen Startplätze weiter angewachsen ist. Erschreckend: In der Rückrunde stellt Gladbach das drittschlechteste Team!

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X