Weltmeister Christoph Kramer wird dem Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach wohl bis Anfang Mai fehlen. Der Mittelfeldspieler muss nach seinem Innenbandanriss im Kniegelenk sechs Wochen lang eine Schiene am rechten Bein tragen. „Wenn die Schiene ab und das Band zusammengewachsen ist, kann ich schnell wieder spielen“, sagte der 26-Jährige der Bild-Zeitung.

Kramer hatte sich die Verletzung in der vergangenen Woche beim 2:2 in der Europa League gegen Schalke 04 ohne Einwirkung des Gegners zugezogen.

Gladbach wochenlang ohne Weltmeister Kramer
Christoph Kramer humpelt gegen Schalke vom Platz
firo Sportphoto/SID
https://www.fussball.com/wetten/betway