Skip to main content

Start zur Gruppenphase der Europa League


Die Gruppenphase der Europa League beginnt am Donnerstag. Jetzt wird es in diesem Wettbewerb nach der langen Qualifikation also ernst. Aus deutscher Sicht treten die drei Vereine mit unterschiedlichen Chancen an. Eintracht Frankfurt hat es direkt mit einem Knaller zu tun, nämlich mit dem FC Arsenal London. Ebenfalls gegen den Ball treten Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg.

Gruppenphase der Europa League: Eintracht Frankfurt gegen Arsenal

Eintracht Frankfurt kam in der letzten Saison in der Europa League bekanntlich bis in das Halbfinale. Dort war der FC Chelsea London im Elfmeterschießen zu stark. Oder besser ausgedrückt: hatte mehr Glück. Am Donnerstag ab 18:55 Uhr tritt Eintracht Frankfurt gegen den FC Arsenal London an. Auch das wird keine einfache Aufgabe. Die Frankfurter haben bekanntlich ihre drei besten Stürmer verkauft und am Wochenende beim FC Augsburg eine Niederlage einstecken müssen. Die Qualifikation gelang mit einer minimalen Delle. Im Hinspiel der dritten Runde gab es eine Niederlage.

Der VfL Wolfsburg als Favorit

VfL Wolfsburg spielt am Donnerstag in der Gruppenphase der Europa League ab 21 Uhr gegen eine Mannschaft, die man hierzulande nicht kennt. Und dies als klarer Favorit. Der Gegner PFK Oleksandrija aus der Ukraine ist in jederlei Hinsicht ein Rätsel. Was bedeutet, dass eine Überraschung möglich erscheint oder zumindest nicht ausgeschlossen werden sollte. Bezüglich Wolfsburg war auch nicht zwingend mit einem Unentschieden am vergangenen Freitag in Düsseldorf gerechnet worden.

Borussia Mönchengladbach ebenfalls als klarer Favorit

Eine weitere deutsche Mannschaft, die als klarer Favorit in der Gruppenphase der Europa League am Donnerstag antritt, ist Borussia Mönchengladbach. Gegner ab 21 Uhr ist der Wolfsberger AC aus Österreich. Es gibt fraglos bessere österreichische Mannschaften, ohne despektierlich sein zu wollen. Schon aus diesem Grund sollten die Gladbacher gewinnen, die am letzten Wochenende gegen den 1. FC Köln auswärts erfolgreich waren.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X