Skip to main content

Guardiola vs. Mourinho: Duell zwischen ManCity & ManUtd um Milinkovic-Savic

Foto: Sergej Milinkovic-Savic/Imago/ZUMA Press

Pep Guardiola und Jose Mourinho pflegen eine stark ausgeprägte Rivalität und gelten als Intimfeinde. Nun fechten die Star-Trainer offenbar ein spannendes Duell auf dem Transfermarkt aus, sollen doch beide starkes Interesse an Sergej Milinkovic-Savic von Lazio Rom haben, wie der „Daily Record“ berichtet. Bei Mourinho steht der zentrale Mittelfeldspieler schon seit einiger Zeit auf dem Einkaufszettel für den Sommer ganz oben, da Manchester United für die Position durchaus Handlungsbedarf hat. Denn Michael Carrick wird seine Karriere beenden und Marouane Fellaini wohl seinen auslaufenden Vertrag im Old Trafford nicht verlängern. Der junge Serbe soll vom Interesse des englischen Rekordmeisters durchaus geschmeichelt und sich einen Wechsel zu ManUtd auch vorstellen können. Doch nun funkt ausgerechnet Guardiola dazwischen.

Stimmt der Preis, lässt Lazio Milinkovic-Savic ziehen

Denn auch Manchester City hat seine Fühler nach Milinkovic-Savic ausgestreckt, da die Skyblues für das Mittelfeldzentrum noch mehr Tiefe im Kader wünschen. Erst kürzlich hieß es in der Gerüchteküche, dass die Verpflichtung des Brasilianers Fred von Shakhtar Donezk zur neuen Saison so gut wie perfekt ist, sodass eigentlich kein Bedarf für Milinkovic-Savic besteht. Doch solange der Fred-Deal nicht perfekt ist, sondieren die Citizens den Markt.

Milinkovic-Savic, den Lazio 2015 für 18 Millionen Euro vom KRC Genk verpflichtete, hat in Rom noch einen Vertrag bis 2020. Doch angeblich soll die Biancocelesti durchaus verkaufsbereit sein, insofern ein attraktives Gebot eingereicht wird. DenmSerben, der einen Marktwert von 55 Millionen Euro hat, können die italienischen Hauptstädter problemlos mit einem Preisschild ab 80 Millionen Euro aufwärts versehen, zumal das Geld in Manchester ohnehin etwas lockerer sitzt. Daher dürfte man in der Ewigen Stadt auch einem Wettbieten zwischen City und United froh gestimmt entgegenblicken.

In der laufenden Saison bestritt Milinkovic-Savic bislang 32 Pflichtspiele, wobei er für den derzeitigen Vierten der Serie A sieben Ligatore markierte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X