Skip to main content

Hamburger SV erstmals mit Ärmelsponsor: Popp Feinkost neuer Partner

Nachdem die Bundesligisten ihre Ärmel künftig selbst vermarkten dürfen, ist der Hamburger SV nun fündig geworden. Die Norddeutschen präsentierten am Donnerstag Popp Feinkost als ersten Ärmelsponsor der HSV-Geschichte. Bislang wurden die Ärmel zentral vermarktet, nun dürfen die Klubs zumindest in der Bundesliga selbst vermarkten.

Hamburger SV schließt Vertrag über 2 Jahre mit Popp Feinkost

Der HSV schloss mit Popp Feinkost den Angaben vom Donnerstag zufolge einen 2-Jahres-Vertrag. Gleichzeitig steigt das Unternehmen als Exklusivpartner beim Bundesliga-Dino ein. Offiziell fungiert Popp Feinkost als Ärmel-, Exklusiv- und Feinkostpartner. Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender der HSV Fußball AG, sagte dazu:

“Mit Popp Feinkost haben wir einen starken Ärmel- und Exklusivpartner aus der Region hinzugewonnen. Sichtbar wird das Sponsoring insbesondere durch die prominente Markenpräsenz auf dem linken Ärmel unseres HSV-Trikots. Wir freuen uns auf die Partnerschaft und haben bereits verschiedene Ideen entwickelt, auf deren Umsetzung sich auch die HSV-Fans in den kommenden zwei Jahren freuen dürfen.”

Foto: HSV Fußball AG

Wie der HSV informierte, umfasst das Sponsorenpaket neben der Präsenz auf dem Trikotärmel auch klassische Werbemaßnahmen wie Stadionbanden oder Logo-Tafeln. Zudem wird sich Popp Feinkost auch auf Vereinsevents der Hamburger präsentieren.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X