Skip to main content

Hamburger SV – FC Bayern München: Die möglichen Aufstellungen

Heute Abend lautet das Knallerspiel in der Bundesliga natürlich Hamburger SV gegen FC Bayern München. Nicht viele Gegner lösen bei den Fans der Rothosen so viele heftige Reaktionen aus wie der deutsche Rekordmeister. Dabei werden den Hanseaten kaum Chancen auf einen Punkt zugesprochen, vor allem nicht, seitdem Jupp Heynckes als Trainer bei den Münchenern auf der Bank sitzt. Und trotzdem freut sich jedes Jahr Fußball Deutschland auf diese Partie. So auch wir: Wir haben uns eigens mit den wahrscheinlichen Startaufstellungen der beiden Mannschaften auseinandergesetzt.

Die voraussichtliche Startaufstellung beim Hamburger SV

Die Verletzungssorgen bei den Rothosen haben sich ein wenig verringert, dennoch stehen mit Nicolai Müller, Bjarne Thoelke und Vasilije Janjicic einige wichtige Spieler auf der Lazarettliste. Höchstwahrscheinlich wird Filip Kostic nach überstandener Verletzungspause zum ersten Mal in der Startelf stehen. Auch Kyriakos Papadopoulos ist nach seiner abgesessenen Sperre wieder eine Option für Markus Gisdol und wird gegen den FC Bayern sicherlich nicht auf der Bank beginnen. Die Abwehr ist ohnehin der einzige Mannschaftsteil, bei dem so etwas wie Kontinuität zu sehen ist: Es gab bisher noch kein Spiel ohne Dennis Diekmeier in der Startformation, auch Gotoku Sakai ist seit dem zweiten Spieltag fester Bestandteil der Startelf. Gideon Jung ist ohnehin nicht aus der Innenverteidigung wegzudenken. Albin Ekdal und Aaron Hunt sind seit zwei Spieltagen wieder mit dabei und André Hahn und Bobby Wood werden sicherlich wieder in der Offensive eine wichtige Rolle spielen. Hier die von uns vermutete Startaufstellung:

  • Tor: Christian Mathenia
  • Abwehr: Dennis Diekmeier, Kyriakos Papadopoulos, Gideon Jung, Gotoku Sakai
  • Mittelfeld: Albin Ekdal, Aaron Hunt, Walace
  • Sturm: André Hahn, Bobby Wood, Filip Kostic

Die voraussichtliche Startaufstellung beim FC Bayern München

Trainer Jupp Heynckes war noch nie dafür bekannt, dass er seine Mannschaft viel rotieren ließ – egal wer als Gegner auf dem Platz steht. So wird es auch gegen den Hamburger SV kaum zu Änderungen kommen bezüglich der Mannschaft, die bereits gegen Celtic Glasgow auf dem Platz stand und mit einem 3:0 einen Sieg in der Champions League feiern konnte. Franck Ribery, Manuel Neuer, Juan Bernat und Javi Martinez werden natürlich nicht zur Verfügung stehen, alle vier sind verletzt. Bernat absolviert zwar schon wieder Lauftraining, mehr ist derzeit aber nicht drin. Beginnen wird unserer Meinung nach dieses Mal Arturo Vidal, der gegen Glasgow noch mit der Ersatzbank Vorlieb nehmen musste. Zum Thema Torwart ist ja bereits alles gesagt, Heynckes hält auch weiterhin an Sven Ulreich fest und wird in Hamburg nicht mit Tom Starke beginnen. Hier die von uns vermutete Startaufstellung:

  • Tor: Sven Ulreich
  • Abwehr: Joshua Kimmich, Jerome Boateng, Mats Hummels, David Alaba
  • Mittelfeld: Arturo Vidal, Thomas Müller, Thiago
  • Sturm: Arjen Robben, Robert Lewandowski, Kingsley Coman

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X