Skip to main content

Hamburger SV: Orel Mangala im Anflug, Ekdal vor Abflug

Der Hamburger SV rüstet sich in dieser Transferperiode weiter für das Abenteuer 2. Bundesliga. Nach Informationen des Boulevard-Blattes „Bild“ soll der belgische U21-Nationalspieler Orel Mangala im Anmarsch sein. Der zentrale Mittelfeldspieler soll demnach für ein Jahr vom Bundesligisten VfB Stuttgart ausgeliehen werden. Es soll allerdings keine Kaufoption für den 20-jährigen geben, heute soll Mangala zum Medizincheck in der Hansestadt auftauchen. Zuletzt war der Youngster mit dem SC Freiburg in Verbindung gebracht worden, beim VfB kam er in der vergangenen Saison 20-mal in der Bundesliga zum Einsatz – aber nur sieben Mal in der Startelf.

Mangala soll Albin Ekdal ersetzen, der nach Italien wechselt

Im Sommer des vergangenen Jahres kam der Belgier aus der Reserve des RSC Anderlecht nach Stuttgart, zuvor war er in der U19 von Borussia Dortmund aktiv. Sein Vertrag bei den Schwaben gilt noch bis 2021. Mangala soll bei den Rothosen den Schweden Albin Ekdal ersetzen, der vor einem Wechsel in die italienische Serie A steht.

Ekdal-Abgang zu Sampdoria Genua wohl bereits fix

„Ich kann bestätigen, dass Sampdoria an Albin interessiert ist und er nach Genua wechseln möchte. Seit Ende April sind sich Albin und der HSV einig, dass er Hamburg diesen Sommer verlassen wird“, erklärte der Berater des 29-Jährigen, Martin Klette, der „Bild“. Der WM-Fahrer hat beim HSV noch einen Vertrag bis 2019, Sampdoria soll eine Ablösesumme von 1,3 Millionen Euro geboten haben. Am Freitag im Nordduell gegen den KSV Holstein kam Ekdal schon nicht mehr zum Einsatz, was ein deutliches Zeichen sein dürfte, dass der Schwede bei den Rothosen wohl der Vergangenheit angehört. Und noch ein weiterer Spieler wird den HSV noch vor dem Ende des Transferfensters verlassen: Filip Kostic möchte wohl zum DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt wechseln. Auch Kostic stand gegen die Störche am Wochenende nicht im Kader. Die Rothosen verloren am Freitag ihr erstes Zweitligaspiel in der Geschichte der Bundesliga gegen Holstein Kiel zuhause klar mit 0:3.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X