Skip to main content

Hamburger SV startet mit 28 Spielern ins Trainingslager nach Spanien

Hamburger SV

Foto: Hamburger SV – Imago/Picture Point

Der Hamburger SV wird am heutigen Neujahrstag um 15:15 Uhr ins Trainingslager nach Südspanien abreisen. Dann geht es per Charterflug nach Jerez de la Frontera. Insgesamt 28 Spieler werden nach Angaben der Norddeutschen dann im Hotel in unmittelbarer Nähe der ehemaligen Formel 1 und Motorrennstrecke in Jerez mit von der Partie sein.

28 Spieler des Hamburger SV im Trainingslager dabei

Wie der Hamburger SV weiterhin informierte, wird nur Nicolai Müller nicht mit von der Partie sein. Ansonsten werden alle Lizenzspieler im Trainingslager dabei sein. Auch der Langzeitverletzte Bjarne Thoelke und der Youngster Patric Pfeiffer sind laut den Angaben der Norddeutschen im Trainingslager in Jerez de la Frontera dabei. Das Trainingslager wird ab dem heutigen Montag bis zum kommenden Montag, den 08.01.2018 abgehalten. In dieser Zeit werden auch zwei hoch interessante Testspiele ausgetragen. Denn am 04.01.2018 trifft der Hamburger SV auf den Tabellenvorletzten der spanischen La Liga, den FC Málaga. Diese Partie wird genauso in La Linea vor den Toren Gibraltars ausgetragen wie das zweite Testmatch. Dieses steht am 07.01.2018 gegen den SC Freiburg an. Vor dem Aufbruch ins Trainingslager nach Südspanien sagte HSV-Coach Markus Gisdol:

“In der Vorbereitung werden die Karten immer neu gemischt. Das ist der Reiz der Vorbereitung, auch wenn wir diesmal nur wenig Zeit haben. Da kann sich jeder noch einmal in den Vordergrund spielen.”

Bis zu drei Trainingseinheiten täglich

Auf dem Programm des Hamburger SV im Trainingslager stehen nach Angaben von Co-Trainer Frank Fröhling täglich bis zu drei Trainingseinheiten. Fröhling sagte:

“Wir planen, täglich zweimal auf dem Platz und einmal athletisch zu trainieren. Aufgrund der kurzen Winterpause und der individuellen Trainingspläne haben unsere Spieler nur wenig Substanz im konditionellen Bereich verloren, wir werden deshalb im Trainingslager zwar natürlich auch im athletischen Bereich arbeiten, unseren Schwerpunkt aber auf den fußballerischen und taktischen Bereich legen.”

Die mitreisenden Fans des HSV müssen übrigens auf den Fanabend in diesem Trainingslager verzichten. Diesen wird es nach Angaben des Bundesliga-Dinos aus organisatorischen Gründen nicht geben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X