Skip to main content

Hamburger SV Testspiel fällt wegen Corona aus

Am Donnerstag-Abend hat der Hamburger SV das Testspiel gegen den VfB Lübeck absagen müssen. Denn im Team der Lübecker wurden mehrere Profis positiv auf das Coronavirus getestet. Beim VfB Stuttgart musste das Testspiel auch ins Wasser fallen.

Für den Hamburger SV ist die Absage ärgerlich. Denn das Team war gut vorbereitet und die Rahmenbedingungen der letzten Tage waren für das Testspiel, dass heute im Volkspark stattfinden sollte, optimal. Nun hat ausgerechnet das Coronavirus den Hamburgern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Denn beim Test-Gegner, dem VfB Lübeck, wurden am Donnerstag bei einem letzten Test mehrere Spieler positiv auf das Virus getestet. Das Testspiel fällt deshalb ins Wasser. Für die Hamburger Kicker gibt es jetzt wieder langweilige Trainingseinheiten. „In Abstimmung mit den Mannschaftsärzten sind bereits am Abend die nun notwendigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen worden. Das zuständige Gesundheitsamt wird jetzt Anordnungen zum weiteren Vorgehen treffen, denen der Verein selbstverständlich Folge leisten wird,“ schrieb der VfB Lübeck in einer Vereinsmitteilung. Wer die betroffenen Fußballer sind, wurde bisher nicht veröffentlicht. Übrigens, Fußball-Wetten auf die nächste Bundesliga Saison und andere tolle Sportwetten gibt es bei TOP-Buchmacher SkyBet.

Hier gehts zum Skybet Bonus >>

Testspiel für VfB Stuttgart abgesagt

Das Testspiel des VfB Stuttgart wurde ebenfalls abgesagt. Der Aufsteiger hätte sich am heutigen Freitag mit dem französischen Erstligisten Olympique Marseille zum Testspiel in Fos-Sur-Mer getroffen. Doch bei den Franzosen kam es ebenfalls zu einem positiven Covid-19-Fall. Das Testspiel sollte um 17 Uhr stattfinden. Es wurde aber jetzt abgesagt. Der Vizemeister Olympique Marseille führt mit den Spielern jede Woche einen Test durch. Bei einem Verdachtsfall wird sofort gehandelt. „Aus Sicherheitsgründen hat sich die sportliche Leitung unter Anraten des medizinischen Stabs daher entschieden, die Partie gegen den VfB Stuttgart abzusagen,“ schreibt der Verein in seiner Mitteilung. Immerhin wird das Testspiel von Hertha BSC heute stattfinden. Die Berliner treten um 16 Uhr gegen den FC Viktoria Köln an.

Wieder vermehrt Corona-Fälle im Fußball

Die Corona-Fälle im Fußball häufen sich in letzter Zeit. Mittlerweile kann man fast täglich lesen, dass es bei einem Verein zu positiven Corona-Test gekommen ist. So geschehen bei Atletico Madrid, das deshalb das Viertelfinale mit dem RB Leipzig verschieben musste. Auch beim FC Köln wurden in dieser Woche mehrere Spieler positiv getestet. In Österreich sind im Unterhaus mehrere Vereine von Infektionen betroffen. Vier Spiele des neuen Liga-Starts wurden bereits abgesagt. Ende Juli steckte sich der Profi Kevin Mbabu von VfL Wolfsburg dem Virus an. Das Risiko durch Corona ist nach wie vor hoch. Dass sich die Politik sich gegen Fans in den Stadien ausgesprochen hat, ist da nur vernünftig.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X