Skip to main content

Hannover 96 – FC Augsburg: die möglichen Aufstellungen

Foto: Hannover 96 gegen FC Augsburg/Imago/DeFodi

Nicht gerade das prickelndste Duell der Bundesliga-Historie steht am Samstag bei Hannover 96 an, das den FC Augsburg empfängt. Nichtsdestotrotz wird auch diese Partie etliche Interessenten haben, vor Ort im Stadion und an den TV-Geräten. Diese wollen natürlich ebenso wissen, wie die beiden Teams denn voraussichtlich spielen werden, sofern es möglich ist, das seriös vorherzusehen. Genau das wollen wir hier mit diesem Beitrag leisten. Denn natürlich sind die Verletzten beider Teams bekannt und es ist absehbar, wie die beiden Trainer spielen lassen werden. Ein kleiner Ausblick darauf, welches Personal auf dem Platz zu erwarten ist, folgt deshalb hier weiter unten.

Zwei Teams im Mittelmaß, die dennoch siegen wollen

Die sportliche Situation ist bei beiden Teams relativ entspannt. Die beiden direkten Tabellennachbarn haben beide 32 Punkte, der FCA liegt mit der leicht besseren Torbilanz einen Platz vor den Hannoveranern. Auch die Bilanz bei den Resultaten ist identisch. Beide Clubs weisen eine Bilanz von 8-8-9 in dieser Saison auf und zeigen auch damit, dass sie in der Bundesliga absolutes Mittelmaß sind.

Das allerdings ist zumindest für Hannover 96 als aktueller Aufsteiger eine gute Nachricht und auch nicht mehr als man von dieser Saison verlangte. Die Augsburger spielte zwar schon einmal Europa League, sehen die Qualifikation dafür aber auch nicht als Dauerzustand an.

Um dem Ganzen noch mehr Schärfe zu nehmen, verkündete Hannovers André Trainer Breitenreiter in diesen Tagen in der Hannoverschen Presse, dass man “auch mal ein, zwei Spiele verlieren” könne. Allerdings will er damit sicher eher den Gegner in Sicherheit wiegen. Am Samstag wird man natürlich auf die drei Punkte spielen wollen, die es für einen Sieg gibt. Wie das personell aussehen wird, so glauben wir, zeigt sich folgendermaßen.

Mögliche Aufstellung von Hannover 96

Bei den Gastgebern ist Edgar Prib verletzt. Außerdem sind Felix Klaus, Noah Joel Saranren-Bazee, Pirmin Schwegler und Marlon Sundermann fraglich. Allerdings wird damit gerechnet, dass zumindest Pirmin Schwegler noch rechtzeitig fit werden wird. Das könnte dann auf folgende Aufstellung hinauslaufen:

Philipp Tschauner – Waldemar Anton, Salif Sane, Felipe – Julian Korb, Pirmin Schwegler, Iver Fossum, Matthias Ostrzolek – Ihlas Bebou, Niclas Füllkrug, Martin Harnik.

Mögliche Aufstellung des FC Augsburg

Aufseiten der Gäste fallen drei Spieler ganz sicher verletzt aus. Den härtesten Schlag für den FC Augsburg bedeutet dabei der Ausfall von Alfred Finnbogasson. Der bislang stärkste Stürmer der Augsburger in dieser Saison fehlt mit einer Wadenverletzung. Außerdemwerden nicht mitspielen können: Raphael Framberger und Jeffrey Gouweleeuw.
Marwin Hitz – Shwan Parker, Rani Khedira, Martin Hinteregger – Jonathan Schmid, Ja-Cheol Koo, Daniel Baier, Philipp Max – Caiuby, Marcel Heller – Michael Gregoritsch.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X