Skip to main content

Hannover 96: Rekordeinkauf Jonathas – hohe Ablöse „als Ansporn“

Im Sommer legte Hannover 96 neun Millionen Euro Ablöse für Stürmer Jonathas auf den Tisch, so viel wie nie zuvor in der Vereinsgeschichte der Roten. Doch der Rekordeinkauf lässt sich davon nicht verrückt machen und fühlt sich dadurch keiner zusätzlichen Belastung ausgesetzt, wie der Brasilianer im Gespräch mit dem Sportportal „Sportbuzzer“ betont: „Ich spüre keinen Druck wegen der Transfersumme. Druck war für mich, wie ich als Kind versuchen musste, die Tage zu überstehen, als es mir nicht so gut ging.“ Der 28-Jährige erwischte bei den Niedersachsen einen blendenden Start und verbuchte in den ersten beiden Spielen je ein Tor und eine Vorlage. Doch eine Oberschenkelzerrung stoppte den 1,92 Meter großen Sturmriesen, in dessen Zuge er vier Partien verpasste.

Jonthas will „Vertrauen mit guter Arbeit rechtfertigen“

Am vergangenen Wochenende feierte Jonathas aber sein Comeback und wurde bei der 1:2-Heimpleite gegen Eintracht Frankfurt kurz vor Schluss eingewechselt. Nun will der Torjäger schnellst möglich wieder in Form kommen, um auch die an ihn gestellten Erwartungen zu erfüllen. Hierzu sagt Jonathas: „Ich bin mir der Situation bewusst, dass der Klub viel in mich investiert hat. Aber das ist für mich ein Ansporn, das Vertrauen mit guter Arbeit zu rechtfertigen, gut zu spielen und Tore zu schießen.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X