Skip to main content

Hans Rebele wird 75: Jüngster Spieler der TSV 1860 München Meistermannschaft

Der jüngste Spieler der Meistermannschaft des TSV 1860 München war Hans Rebele, der heute, am 26. Januar, seinen 75. Geburtstag feiern. Rebele wurde im Jahr 1961 als Eigengewächs mit 18 Jahren in die Oberligamannschaft der Löwen berufen, seinen Durchbruch hatte er allerdings erst drei Jahre später. Und das auch noch im Europapokal der Pokalsieger, im Halbfinale gegen den AC Turin in Italien. „Wir verloren 0:2, aber ich bekam gute Kritiken“, erinnert er sich. „Obwohl ich eigentlich Halbstürmer war, entschied sich Trainer Max Merkel für mich als Linksaußen.“ Das Rückspiel in München konnte mit 3:1 gewonnen werden, ein Entscheidungsspiel musste her.

Mit Innsbruck gelingt zweimal das Double

Das fand in Zürich statt und Rebele gelang der vorentscheidende Treffer zum 1:0 – am Ende gewannen die Löwen mit 2:0 und konnten ins Finale einziehen (gegen West Ham United, 0:2). Dann kam die Meistersaison 1956/66 in der Rebele 22 Spiele bestritt und mit fünf Toren zum Titelgewinn beitragen konnte. 1969 wechselte er dann zum MTV 1879 München, kehrte nach dem Abstieg aus der Bundesliga aber wieder zum TSV zurück. Zwei Jahre später spielte er für Wacker Innsbruck und schaffte dem Verein sowohl 1973 als auch 1975 das österreichische Double. Mit 32 Jahren beendete er seine aktive Karriere als Profi. Er spielte aber noch viele Jahre für die Löwen in der Alten Liga und später auch in der Traditionsmannschaft, ehe er verletzungsbedingt komplett aufhören musste. Rebele kommt noch immer regelmäßig zu den Spielen seiner alten Liebe.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X