Skip to main content

Hansa Rostock: Trainer Dotchev fordert Charakter vom Team

So hatte man sich den Auftakt in die neue Saison der 3. Liga bei Hansa Rostock nun absolut nicht vorgestellt. Statt die ersten Punkte auf dem Weg zurück in die 2. Bundesliga zu sammeln, ging die Hansa-Kogge bei Neuling Energie Cottbus mit 0:3 sang- und klanglos unter.
Dabei wähnte man sich nicht nur selbst als einen der Favoriten auf den Aufstieg in dieser Saison – auch viele Experten sehen das Team um Trainer Pavel Dotchev als eines der bestbesetzten der aktuellen Saison in der 3. Liga an. Doch im ersten Spiel erlebte man diese herbe Enttäuschung der 0:3-Niederlage in Cottbus.

Hansa Rostock überrascht mit deutlicher Pleite

Nun fordert Trainer Dotchev Charakter von seinem Team ein. Am nächsten Spieltag steht das Heimspiel gegen Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig an. Dann sollen unbedingt nicht nur die ersten Punkte, sondern auch der erste Sieg her. Dass sein Team besser auftreten könne als im Stadion der Freundschaft in Cottbus, das wisse Pavel Dotchev unbedingt. Deshalb appellierte er an sein Team, diesen schwachen Auftritt zwar abzuhaken.
Diesem aber am kommenden Spieltag auch eine entsprechende Reaktion folgen zu lassen.

Rückhalt erhält allerdings Torhüter Ioannis Gelios, der beim Gegentor zum 0:2 bei Energie Cottbus schwer gepatzt und sich selbst damit sein Debüt im Profifußball verdorben hatte. Trainer Dotchev sagte dazu:

“Er wird die Szene nochmal mit seinem Torwart-Trainer analysieren. ‘Janni’ muss mit seinen Aufgaben bei uns wachsen.”

Gelios bleibt die Nr. 1 im Tor

Der Torhüter selbst gab dann auch zu, dass er einen Stellungsfehler begangen habe. Der Trainer verweis dann auch darauf, dass Gelios nun den Unterschied zwischen Test- und Pflichtspielen, insbesondere auf diesem Niveau, kennengelernt habe. Nun müsse daraus aber auch eine Entwicklung folgen. Apropos folgen: Folgen hat dieser Fauxpas keine für Ioannis Gelios, der auch beim Heimspiel im Ostseestadion gegen Eintracht Braunschweig schon am kommenden Freitag das Tor von Hansa Rostock hüten wird.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X