Skip to main content

Harry Kane glänz mit einem Dreierpack beim Spiel der Spurs gegen West Brom

Tottenham Hotspur ist derzeit die Mannschaft der Stunde in der Premier League, zuletzt mit fünf Siegen in Folge. Und auch gegen West Bromwich Albion ging das Spiel sehr gut los. Zwölf Minuten dauerte es nur, bis Christian Eriksen den Mittelstürmer Harry Kane mit einem tollen Pass in die Spitze bediente. Kane traf zum 1:0. Nach 25 Minuten hatte Kane eine weitere große Chance, doch diesmal war Ben Foster, Keeper bei West Brom, auf dem Posten. Eine Minute später kam dann auch Eriksen mal zum Abschluss und erzielte aus 20 Metern ein Tor, das allerdings als Eigentor von Gareth McAuley gezählt wurde, der den Ball zuvor noch sehr unglücklich abfälschte.

Harry Kane ist nicht zu stoppen

In der zweiten Halbzeit kamen die Gegner zwar etwas besser ins Spiel, doch der überragende Harry Kane war einfach nicht zu stoppen. Er erzielte auch die Tore Nummer drei (77.) und Nummer 4 (82.) und machte somit den Abend für alle Fans unvergesslich.
Foto:CosminIftode / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X