Skip to main content

Hat RB Leipzig Interesse an einer Verpflichtung von Lucas Torreira?

Foto: Lucas Torreira/Imago/Gribaudi/ImagePhoto


RB Leipzig ist dafür bekannt, bei Verpflichtungen von neuen Spielern ganz besonders auf das Alter zu achten – Älter als 22 Jahre sollten sie möglichst nicht sein, denn nur dann sind die Spieler noch formbar. Das italienische Portal „Tuttomercatoweb“ hat jetzt ein sehr vages Gerücht gestreut: Demzufolge sei RB Leipzig wohl bereit, eine noch zu verhandelnde feste Ablösesumme für Lucas Torreira zu bezahlen, um den 22-jährigen defensiven Mittelfeldspieler im Sommer des kommenden Jahres zu verpflichten. Derzeit steht er noch bei Sampdoria Genua in der italienischen Serie A unter Vertrag.

Anhebung der Ausstiegsklausel auf 50 Millionen vom Spielerberater abgelehnt

Momentan will Sampdoria Genua die Ausstiegsklausel des begehrtesten Klubspielers neu verhandeln. Die Rede ist von 25 Millionen Euro. Der Verein würde lieber auf 50 Millionen Euro erhöhen, doch der Berater von Torreira, Pablo Bentacur, ist nicht bereit, diese Forderung zu akzeptieren. Das deutet ebenfalls darauf hin, dass der Spieler nicht mehr allzu lange bei seinem jetzigen Arbeitgeber bleiben möchte. Der Uruguayer steht offenbar kurz vor dem Absprung und RB Leipzig scheint Interesse zu haben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X