Skip to main content

Hauptsponsor von Viktoria Köln tippt im DFB-Pokalspiel gegen Leipzig auf die Gäste

Franz-Josef Wernze ist Millionär und betreibt mit der European Tax and Law AG ein Steuerberatungsimperium mit insgesamt 7800 Mitarbeitern und einem Umsatz von einer halben Milliarde Euro. Und er beteiligt sich finanziell bei verschiedenen Fußballvereinen. Einer davon ist der Regionalligist Viktoria Köln, der am Wochenende in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen RB Leipzig antritt. Aber auch Lok Leipzig, Germania Windeck und Lechia Danzig gehören zu den von ihm unterstützten Vereinen. Sein Wort hat Gewicht und er zeichnet sich durch einen guten Fußballsachverstand aus.

Wernze freut sich auf Timo Werner

Aber er macht sich keine Illusionen, was die Chancen seiner Viktoria gegen den Bundesligisten angehen: „Wenn alle Mann fit wären, hätten wir vielleicht eine Mini-Chance. Uns fehlen aber fünf wichtige Jungs, darunter unser bester Mann Mike Wunderlich. Wir werden alles geben und unsere Fans werden wie ein Mann hinter uns stehen. Aber realistisch betrachtet wird es gegen RB nicht reichen. Ich tippe auf ein 3:1 für Leipzig“, so Wernze gegenüber dem „sportbuzzer“. Aber er sieht natürlich das Positive einer solchen Begegnung: „Es ist ein Highlight für uns alle, vor allem für unsere Spieler und Fans. Wir wollen gemeinsam mit Leipzig ein Fußballfest feiern. Bisher haben wir rund 500 Karten nach Leipzig verkauft, an dieser Front darf sich gerne noch etwas tun. Ein Wochenende in Köln – was gibt es Schöneres? Ich persönlich freue mich auf Timo Werner. Wenn der Mann loszieht, ist er nicht zu halten.“

Ziel für Viktoria Köln: 3. Liga

Sein Ziel ist es, Viktoria Köln in die 3. Liga zu bringen, was in der vergangenen Saison nicht funktioniert hat. „Im Mai hat uns Uerdingen auf der Zielgeraden mit acht Siegen hintereinander abgefangen“, so der Unternehmer. Was die Entwicklung von Lok Leipzig angeht meint er: „Lok trainiert jetzt unter Profibedingungen. Das wird die Spieler besser machen. Ich bin bei allem Optimismus nicht davon ausgegangen, dass Lok ganz oben mitspielt. Für mich sind Chemnitz und Erfurt die heißesten Favoriten. Die Lok-Fans sind wie auch unsere in Köln kritisch, sehen aber auch, was machbar ist.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X