Skip to main content

Heidenheim: Erneuter Fan-Zoff – Spielunterbrechung nach Platzsturm

Der 1. FC Heidenheim steckt in der Krise. Nach neun Spieltagen haben die Schwaben nur acht Punkte auf dem Konto und dümpeln im Tabellenkeller der 2. Liga umher, wobei es am Sonntag im Heimspiel gegen die SG Dynamo Dresden eine verdiente 0:2-Heimpleite gab, in der der FCH stark enttäuschte. Doch nicht nur sportlich ist einiges im Argen, zu allem Überfluss ist auch das Verhältnis zwischen Verein und Fans stark belastet. Das zeigte sich bereits während des Spiels, als Schiedsrichter Florian Badstübner die Partie kurzfristig unterbrechen musste, nachdem einige Störenfriede in den Innenraum vorgedrungen waren. Ursache sei wohl ein Banner, welches der Ordnungsdienst entfernt wollte. FCH-Kapitän Marc Schnatterer versuchte die Fans mit einer Ansprache zu beschwichtigen.

FCH seit Wochen im Konflikt mit einigen Fans

Verbale Unterstützung bekam Schnatterer von anderen Teilen des Publikums auf der Ostalb, die lauthals „Ultras raus“ skandierten, woraufhin einzelne Personen das Stadion verlaießen und die Partie wieder fortgesetzt werden konnte. Der 1. FC Heidenheim befindet sich schon seit Wochen in einem offenen Konflikt mit einigen Fangruppierungen. Der Klub sah sich dazu gezwungen, gegen vereinzelte Anhänger ein Hausverbot auszusprechen. Daraufhin wollte beide Seiten in einem Fandialog einen Konsens finden, jedoch fruchtete dieser nicht.

Die unnötige Unruhe können die Heidenheimer angesichts der sportlich angespannten Lage überhaupt nicht gebrauchen. Zumal nach der Länderspielpause das schwere Heimspiel gegen den bärenstarken Aufsteiger Holstein Kiel (15.10.) auf dem Plan steht, in dem der FCH dringend die Unterstützung seiner Fans benötigt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X