Skip to main content

Darmstadt 98 siegt bei Heller-Comeback 4:1 über Roda Kerkrade

Erst einen Tag ist es her, dass die Rückkehr des langjährigen Spielers vom SV Darmstadt 98 Marcel Heller zurück zu den Lilien offiziell gemacht wurde. Am Sonntag spielte er dann bereits im Testspiel gegen Roda Kerkrade eine Halbzeit lang mit seinen neuen, alten Kollegen mit. Dabei war Marcel Heller Teil einer Mannschaft des SV Darmstadt 98, die beim 4:1 über diesen Gegner vollends überzeugte und damit Hoffnungen auf einen guten Start in die neue Saison machte, die am kommenden Wochenende für Darmstadt 98 mit einem Heimspiel gegen den SC Paderborn 07 beginnt.

Roda Kerkrade im Test chancenlos gegen Darmstadt 98

Im heimischen Stadion am Böllenfalltor setzte Darmstadts Trainer Dirk Schuster Marcel Heller gleich eine Halbzeit lang ein. Dabei stöhnten die Zuschauer in Darmstadt zwar über die drückende Hitze, die auch vor dem Böllenfalltor nicht Halt machte, jubelten aber jedes mal begeistert auf, wenn ihr neuer und alter Publikumsliebling mal wieder auf dem rechten Flügel an den Ball kam und sich durchtankte. Wie früher, als Marcel Heller Teil jenes Teams war, das sich von der 3. Liga in die 1. Bundesliga durchkämpfte.

Auch wenn es nun seit einem Jahr wieder heißt “Zweitligafußball”, den man beim SV Darmstadt 98 spielt. Die Rückkehr von Marcel Heller hat große Hoffnungen im Umfeld geweckt, dass es mit der Schlafmützigkeit in Teilen der letzten Saison nun vorbei ist im Team und natürlich vor allem in der Offensive.

Zeit für weitere Integration von Marcel Heller

Gleich 4 Tore gegen ein Team, das in den Niederlanden immerhin erstklassig spielt, nährten diese Hoffnungen natürlich gleich umso mehr. Vor allem war man aber froh, zu sehen, dass der Fitnesszustand von Marcel Heller so ist, dass man auch beim Auftakt zur neuen Saison mit seinem Einsatz rechnen kann. Eine Woche hat Trainer Dirk Schuster jetzt noch Zeit, an Feinheiten mit seinem Team zu feilen und Marcel Heller in den Kader zu integrieren. Dann wird es ernst im ersten Pflichtspiel der Saison gegen den SC Paderborn.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X