Skip to main content

Henrikh Mkhitaryan steht offenbar vor einer Rückkehr zu Borussia Dortmund!

Dass Borussia Dortmund gerne auf ehemalige Leistungsträger steht, wurde in den vergangenen Jahren sehr deutlich. So haben beispielsweise Mario Götze und Shinji Kagawa den Weg zurück zum BVB gefunden. Nun könnte mit Henrikh Mkhitaryan offenbar der nächste Ex-Spieler nach Westfalen zurückkehren.

Ablösesumme für Henrikh Mkhitaryan soll bei 35 Millionen Euro liegen

Zumindest hält sich dieses Gerücht aktuell in England. Demnach soll der BVB großes Interesse haben, Henrikh Mkhitaryan im Winter zurückzuholen. Der armenische Nationalspieler ist bei Manchester United bei seinem Coach José Mourinho bekanntlich in Ungnade gefallen. Zuletzt durfte der 28-jährige Mittelfeldspieler Ende November gegen Brighton für 19 Minuten ran – seither allerdings gab es keine weitere Einsatzminute für den 70-fachen armenischen Nationalspieler. Erst gestern wurde berichtet, dass Henrikh Mkhitaryan auf einer Schwarzen Liste bei Manchester United steht und im Winter verkauft werden soll. Großes Interesse am Armenier soll auch Inter Mailand haben. Doch eben auch der BVB soll im Spiel sein. Dem Vernehmen nach fordert Manchester United für den Armenier eine Ablösesumme von rund 35 Millionen Euro. Im Sommer 2016 wechselte Mkhitaryan für 42 Millionen Euro von den Schwarz-Gelben zu den Red Devils. Stimmen die Gerüchte auch England, dann könnte der Armenier im Januar nun der nächste Rückkehrer nach Götze und Kagawa sein…

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X