Skip to main content

Hertha BSC: Fabian Lustenberger soll bleiben – Tolgay Arslan kommen

Foto: Fabian Lustenberger/Imago/Eibner

Seit elf Jahren schnürt Fabian Lustenberger seine Schuhe für Hertha BSC und ist damit der dienstälteste Akteur beim Hauptstadtklub. Und die Berliner bauen auch in Zukunft auf die Dienste des Mittelfeldspielers. „Fabian ist unser Spieler und bleibt es“, betonte Hertha-Sportdirektor Michael Preetz gegenüber dem „kicker“ und hat damit auch alle aufkeimenden Wechselgerüchte um den Schweizer im Keim erstickt. Denn gerade in den letzten Tagen schien es, als würden sich die Wege trennen und Lustenberger zu einem anderen Bundesligisten wechseln. Doch soweit wird es nicht kommen und der 30-Jährige seinen bis 2019 laufenden Vertrag bei der Alten Dame erfüllen. Preetz begründete zugleich, warum man den verdienten Rechtsfuß nicht abgeben will:

„Wir brauchen Lustenberger“

„Er hatte viele Spielanteile in der Rückrunde. Und vor dem Hintergrund, dass wir künftig öfter mit einer Dreierkette in der Abwehr spielen wollen und er den mittleren Part sehr gut ausfüllen kann, haben wir nicht vor, ihn abzugeben. Wir sind in diesem Bereich nicht besonders breit aufgestellt, wir brauchen Fabian.“

BSC-Trainer Pal Dardai setzte Lustenberger in der abgelaufenen Saison 23 Mal ein, davon beorderte er ihn 18 Mal in die Anfangsformation. Neben seinem angestammten Platz im defensiven Mittelfeld kam er auch im Abwehrzentrum zum Einsatz.

Baggert Hertha BSC an Arslan?

Zugleich soll Hertha BSC seine Fühler nach Tolgay Arslan von Besiktas Istanbul ausstrecken. Der zentrale Mittelfeldakteur ist laut „Haber365“ im Visier der Berliner, aber auch der VfB Stuttgart hat ein Auge auf den 27-Jährigen geworfen. Der gebürtige Paderborner, der zwischen 2011 bis 2015 für den HSV kickte, hat allerdings erst zu Jahresbeginn seinen Kontrakt in Istanbul bis 2022 ausgedehnt. Besiktas soll für Arslan 8 Millionen Euro Ablöse fordern, das Höchstgebot aus der Bundesliga liegt dem Bericht zufolge derzeit bei 6 Millionen Euro. Beim türkischen Spitzenklub zählt Arslan zum erweiterten Stammpersonal.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X