Skip to main content

Hertha BSC gegen TSG 1899 Hoffenheim Tipp für Fußball Wetten

Wett Tipp Hertha BSC – TSG 1899 Hoffenheim 31.03.2017: Tore garantiert

Bei unserem Rückblick für den Wett Tipp Hertha BSC – TSG 1899 Hoffenheim haben wir feststellen können, dass wir uns auf ein Spiel mit einigen Toren freuen können, denn ohne Treffer endete dieses Duell in der Vergangenheit nie. Ein Übergewicht ist jedoch für die Gäste aus Hoffenheim festzustellen, denn die Mannschaft, die derzeit von Julian Nagelsmann trainiert wird, konnte vier der jüngsten fünf Partien gegen die Hauptstädter für sich entscheiden. In Berlin gelang der TSG im Dezember 2014 der höchste Sieg in der Bundesliga, als die Sinsheimer mit 5:0 gewinnen konnten. Das letzte Heimspiel gegen Hoffenheim konnten die Berliner glücklich nach einem Eigentor von Eugen Polanski gewinnen – zwei Heimsieg in Folge hat es gegen die TSG allerdings noch nie gegeben. Und sollte Hoffenheim den ersten Treffer des Spiels erzielen, stehen die Chancen auf einen Auswärtssieg sehr gut – nach einem 1:0 hat 1899 gegen die Hertha noch nicht verloren. Hier der aktuelle Tabellenstand in der Übersicht:

  • 3. Borussia Dortmund (46 Punkte)
  • 4. TSG 1899 Hoffenheim (45 Punkte)
  • 5. Hertha BSC (40 Punkte)
  • 6. 1. FC Köln (37 Punkte)

Hertha BSC: Personalsorgen vor dem Freitagskrimi

Herthas Trainer Pal Dardai hat vor dem Duell am kommenden Freitag mit einigen personellen Problemen zu kämpfen. Denn neben Julian Schieber, Ondrej Duda, Mitchell Weiser, Sinan Kurt und Fabian Lustenberger wird auch Linksverteidiger Marvin Plattenhardt nicht zur Verfügung stehen. Auch die Einsätze von Salomon Kalou und John Anthony Brooks sind alles andere als sicher. Brooks musste zuletzt wegen einer Patellasehnenreizung und einer Nasennebenhöhlenentzündung passen, Angreifer Kalou laboriert an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel. „Jay Brooks hat keine Probleme mit dem Knie mehr, da sieht es besser aus. Bei Salomon bin ich unsicher“, erklärte Dardai am Mittwochmittag. „Er wird am Mittwochnachmittag mit der Mannschaft trainieren, da wird es auch unkontrollierte Bewegungen geben. Aber wir wollen kein Risiko eingehen.“ Eine bemerkenswerte Statistik dürfte bei den Verantwortlichen allerdings für gute Laune sorgen: Seitdem Pal Dardai als Cheftrainer engagiert worden ist, ging noch kein Spiel am Freitagabend in der Bundesliga verloren. Fünf Siege und fünf Unentschieden stehen auf der Habenseite des Ungarn. „Wahrscheinlich passt da der Tagesrhythmus bei uns. Dass die Jungs nicht im Hotel schlafen, sondern im eigenen Bett, gibt uns anscheinend die letzte Power. Es wäre schön, wenn das so bleibt“, so der Coach. Hier die letzten fünf Spiele der Berliner auf einem Blick:

  • Hertha BSC – FC Bayern München 1:1
  • Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 2:0
  • Hamburger SV – Hertha BSC 1:0
  • Hertha BSC – Borussia Dortmund 2:1
  • 1. FC Köln – Hertha BSC 4:2

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Hertha BSC – TSG 1899 Hoffenheim 31.03.2017

  • Spiel: Hertha BSC – TSG 1899 Hoffenheim
  • Datum: 31.03.2017
  • Anstoß: 20:30 Uhr
  • Stadion: Olympiastadion Berlin
  • Wettbewerb: Bundesliga
  • Spieltag: 26

TSG 1899 Hoffenheim: Auswärts immer wieder Probleme

So stark, wie die Berliner zuhause auftreten, so schwach waren die Sinsheimer zuletzt in der Fremde. Von den vergangenen fünf Auswärtsspielen konnte nur eines gewonnen werden, das 2:0 am 21. Januar beim FC Augsburg. Die Spiele in Leipzig und Wolfsburg gingen verloren, auf Schalke und in Freiburg gab es jeweils nur ein 1:1. Kein Wunder also, dass der Vorsprung auf die hinteren Tabellenplätze in den vergangenen Spieltagen immer wieder zusammengeschrumpft ist und die Aussicht auf einen Startplatz in der UEFA Champions League immer kleiner wird. In Berlin wird es also ein schweres Spiel für die Hoffenheimer – die einzige Chance ist, dass Pal Dardai mehr Schwierigkeiten mit den Personalproblemen bekommen wird, als für die Fans der Hausherren zu hoffen wäre. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • TSG 1899 Hoffenheim – SV Darmstadt 98 2:0
  • FC Schalke 04 – TSG 1899 Hoffenheim 1:1
  • TSG 1899 Hoffenheim – FC Ingolstadt 04 5:2
  • SC Freiburg – TSG 1899 Hoffenheim 1:1
  • TSG 1899 Hoffenheim – Bayer 04 Leverkusen 1:0

Wett Tipp Hertha BSC – TSG 1899 Hoffenheim 31.03.2017: Offenes Spiel, aber der Heimvorteil zieht

Das Ergebnis der Partie zwischen Hertha BSC und der TSG 1899 Hoffenheim ist relativ offen. Bezogen auf die bisherigen 13 Duelle der beiden Teams können wir uns aber durchaus darauf einstellen, dass wir kein Unentschieden zu sehen bekommen – somit werden wir auch Tore bewundern können. Da beide Teams in ihren vergangenen Spielen fast immer getroffen haben, rechnen wir mit mehr als zwei Treffern.
Unser Wett Tipp: Über 2,5 Tore

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X