Skip to main content

Hilfreiche Verstärkung: VfB Stuttgart flirtet mit Sechser Palhinha von Sporting

Foto: Joao Palhinha/Imago/GlobalImages

Schlägt der VfB Stuttgart im Januar noch einmal auf dem Transfermarkt zu? Mit der Verpflichtung von Stürmer Mario Gomez vom VfL Wolfsburg sorgten die Schwaben für einen echten Überraschungscoup, dafür wurde Simon Terodde an den 1. FC Köln transferiert. Doch Trainer Hannes Wolf will wohl noch die Defensivabteilung verstärken und hat hierfür seine Fühler nach Portugal ausgestreckt. Nach Angaben der Zeitung „Diario de Noticias“ wird in der Neckarmetropole der Name Joao Palhinha intensiv gehandelt. Der defensive Mittelfeldspieler von Benfica Lissabon schmort bei den ‚Löwen‘ nur auf der Bank und dürfte einem Tapetenwechsel offen gegenüberstehen. Welche Transfermöglichkeiten gibt es für die Stuttgarter und wer ist Palhinha überhaupt?

VfB Stuttgart will Bankdrücker Palhinha ausleihen

Wie berichtet wird, bemüht sich der VfB Stuttgart um eine Leihe von Palhinha, wobei die Länge der Vereinbarung noch gänzlich offen ist. Verhandelt wird offenbar über einen Leihdeal mit einer Laufzeit von sechs Monaten bis zum Saisonende sowie anderthalb Jahren. Darüber hinaus gilt es noch auszutarieren, ob eine Kaufoption vertraglich verankert wird. Ein Kauf des 22-Jährigen, der noch bis 2023 beim derzeitigen Zweiten der Liga NOS einen Vertrag hat, im aktuellen Transferfenster steht aber nicht zur Debatte.

Was zeichnet Stuttgart-Flirt Palhinha aus?

Und was kann über Palhinha berichtet werden? Der Rechtsfuß ist im defensiven Mittelfeld zuhause, kann aber auch im Abwehrzentrum zum Zuge kommen. Hierfür bringt er die typischen und gefragten Eigenschaften mit, die einen Verteidiger auszeichnen. Der junge Portugiese gilt als sehr zweikampf-, kopfball- und laufstark und ist körperlich sehr robust. Das ist auch seinem Gardemaß von 1,90 Meter zu verdanken. Bei Sporting Lissabon kann sich Palhinha bislang aber nicht wie gewünscht entfalten, da die Konkurrenz auf seiner Position einfach zu groß ist. Allen voran am gesetzten Europameister William Carvalho ist für den Defensivspezialisten kein vorbeikommen, weswegen er auch schon für ein Jahr ausgeliehen wurde. Entsprechend nüchtern liest sich seine bisherige Saisonbilanz. In der nationalen Meisterschaft kam Palhinha bislang noch nicht einmal zum Einsatz, in der Champions League reichte es dagegen zu zwei Kurzeinsätzen.

Wechsel von Palhinha zum VfB Stuttgart vorstellbar

Eine Leihe wäre daher sowohl aus Sicht von Sporting Lissabon ideal und natürlich für den Spieler selbst die beste Lösung. Auch die Schwaben würden profitieren, da sie zusätzlich Verstärkung für die Sechserposition bekommen würden und Palhinha angeblich für eine überschaubare Leihgebühr zu haben wäre. Förderlich wirkt sich aus, dass Sporting und der VfB eine gute Beziehung pflegen und beide Klubs bereits bei Carlos Mane ein Leihgeschäft eingegangen sind. Der 23-jährige Flügelstürmer kam 2016 für eine Leihgebühr von 1,65 Millionen für zwei Jahre in die Mercedes-Benz-Arena, wobei die Schwaben eine Kaufoption über 15 Millionen Euro besitzen. Mane fällt zwar seit April 2017 wegen einer Knie-Op aus, für den Februar wird aber sein Comeback erwartet.

Der VfB Stuttgart hat zwar mit Christian Gentner und Santiago Ascibar zwei namhafte Akteure für die Doppelsechs im Köcher, aber Palhinha würde Trainer Wolf weitere Alternativen verschaffen, zumal der Defensiv-Allrounder auch in der Innenverteidigung aushelfen kann. Insgesamt ein heißes Thema und es wäre nicht überraschend, wenn sich der VfB für den anstehenden Abstiegskampf in der Rückrunde die Dienste des defensiven Abräumers sichert.

Hilfreiche Verstärkung: VfB Stuttgart flirtet mit Sechser Palhinha von Sporting
5 (100%) 2 votes
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

94 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X