Skip to main content

Frankfurt verliert Hinspiel bei Racing Straßburg

Der Traum von Eintracht Frankfurt ist bekanntlich, wie in der letzten Saison in der Europa League für Furore zu sorgen. Dafür muss die Qualifikation überstanden werden. In der dritten und letzten Runde der Play Offs setzte es auswärts bei Racing Straßburg eine Niederlage mit 0:1.

In Straßburg: Leider kein Tor geschossen

Eine Niederlage mit einem Tor Unterschied in einem Hinspiel ist normalerweise kein Problem. Wer sich allerdings mit Fußball und vor allem mit der Arithmetik im Europapokal besser auskennt, der wird wissen, dass ein Tor auswärts ein großer Vorteil ist. Bei Gleichstand zählen die im fremden Stadion erzielten Treffer quasi doppelt. Wenn Eintracht Frankfurt also im Rückspiel gegen Racing Straßburg mit 2:1, mit 3:2 oder mit 4:3 gewinnen würde, wäre die Mannschaft ausgeschieden und könnte nicht in der Europa League spielen. Jeder Straßburger Treffer wird zu einem Problem. Das 0:1 ist ein problematisches Ergebnis.

Die Enttäuschung ist möglich

Eigentlich ist Eintracht Frankfurt ordentlich in die Saison gestartet. In der Europa League gab es vor dem Spiel in Straßburg kaum Probleme gegen Gegner aus Estland und Liechtenstein. Im DFB-Pokal wurde die nächste Runde erreicht und am ersten Spieltag der Bundesliga gab es durch einen Treffer in der ersten Minute ein 1:0 gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Das Ergebnis in Straßburg wird ab dem Moment alles überstrahlen, wenn die Mannschaft in der Europa League ihr Ziel nicht erreicht und ausscheidet. Und die Chancen sind realistisch. Am nächsten Donnerstag beim Heimspiel in Frankfurt muss gegen Racing Straßburg Trumpf bedient werden.

Ein Blick auf das Spiel

Eintracht Frankfurt fand in Straßburg kaum ins Spiel. In der 33. Minute kam es zur verdienten Führung für Straßburg. Die Straßburger spielten agiler und der Eintracht ist offensiv wenig eingefallen, abgesehen von einem gefährlichen Freistoß. Zwei Auswechslungen brachten nicht wirklich Auftrieb in der zweiten Hälfte. Die Möglichkeiten zum Ausgleich waren zwar in diesem zweiten Durchgang da. Doch getroffen hat die Mannschaft halt nicht.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X