Skip to main content

Relegation: Union spielt Unentschieden in Stuttgart



Wer erhält den noch freien Platz in der Bundesliga? Diese Frage stellt sich in diesen Tagen. Während der VfB Stuttgart als großer Favorit in die Relegation geht, ist der Zweitligist 1. FC Union Berlin der Außenseiter. Rein faktisch haben die Stuttgarter den stärkeren Kader. Außerdem hat sich in den letzten Jahren gezeigt, dass der Bundesligist im Vorteil ist. Andererseits spielt die Stuttgarter die schwächste Saison aller Zeiten und mit 28 Punkten noch immer eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben, ist keineswegs selbstverständlich.

Ein Remis im ersten Spiel

Damit der Zweitligist zumindest einen kleinen Vorteil genießt, findet das erste Spiel stets beim Bundesligisten statt. Am Donnerstag trafen sich also der 1. FC Union Berlin und der VfB Stuttgart in der Daimler Benz Arena. Zweimal gingen die Stuttgarter in Führung. Beide Male glichen die Berliner aus. Mit einem 2:2 war nicht zwingend zu rechnen. Die Stuttgarter machten ein gutes Spiel, Union stand allerdings kompakt.

Zweimal ausgeglichen

Nachdem kurz vor der Halbzeit in der 42. Minute Kapitän Christian Gentner die Führung erzielte (sein erstes Tor der Saison), dauerte es nur 87 Sekunden (17 Sekunden nach dem Wiederanpfiff), bis Suleiman Abdullahi den Ausgleich erzielte. Mario Gomez, sicherlich einer der größten Namen des VfB, wurde zur Halbzeit eingewechselt und in der 51. Minute erzielte er die Führung. Marvin Friedrich war daran nicht unbeteiligt, ihm gelang in der 68. Minute der Ausgleich. Faktisch hatte die Berliner am Ende sogar die bessere Siegchancen.

Union Berlin schießt im Hinspiel der Relegation beim VfB Stuttgart den 2:2-Ausgleich – Foto: PAimages

Ein Ausblick auf den Montag

Das Rückspiel ist am kommenden Montag um 20:30 Uhr im Stadion An der Alten Försterei. Da nach dem Prinzip des Europa Cup gespielt wird, sind die zwei Auswärtstore eventuell Gold wert. Ein Remis mit jeweils einem Tor oder keinem Tor würde bedeuten, dass die Stuttgarter absteigen und die Berliner aufsteigen. Die Mannschaft, die gewinnt, ist auf jeden Fall in der nächsten Saison in der Bundesliga. Vor dem ersten Spiel waren die Erwartungen an den VfB Stuttgart groß. Das sind sie immer noch, doch die “Eisernen” scheinen nun die bessere Ausgangsposition zu haben.


Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

100 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X